HiFi Forum  

Zurück   HiFi Forum > PLAUDERECKE > Themen des Alltags

Themen des Alltags Bitte nicht zuviel davon!

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 18.08.2018, 21:40   #1
debonoo
Wetter und Menschenfreund
 
Benutzerbild von debonoo
 
Registriert seit: 18.07.2007
Beiträge: 10.404
debonoo befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard Definition von arm und reich

Von einem anderen Thread ausgelagert.....

Zitat:
Zitat von schauki Beitrag anzeigen

der sich eine Yacht kauft.
https://www.nwzonline.de/wesermarsch...361288319.html

https://www.google.com/search?q=Larr...YrCSuA43gLA-M:

darauf bezieht sich DAVID - und da hat er recht...

mit dem (finanziellen) Wurm sein...
__________________
Mit Zeit meinen wir in der Regel, das Zeitalter,

das Zeitalter, sind die Ereignisse, die wir als vorher oder nacher, bezogen auf andere Ereignisse sehen...

Ansonsten - ist die Zeit ein amorphes Etwas, das sich unserer Vorstellung entzieht...

Genauso - wie die Langeweile ein inhaltsloser, ereignisloser, seelischer Zustand ist...

Godot - ein sinnloses Drehen um sich selbst...

Geändert von debonoo (18.08.2018 um 21:52 Uhr).
debonoo ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 19.08.2018, 09:03   #2
David
Admin und Forumsbetreiber
 
Benutzerbild von David
 
Registriert seit: 15.03.2006
Ort: Wien/Umgebung
Beiträge: 36.981
David hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard AW: Wann wurden Verstärker so gut wie heute?

Zitat:
darauf bezieht sich DAVID - und da hat er recht...

mit dem (finanziellen) Wurm sein...
Eben! Da geht es um Größenordnungen, die wir uns gar nicht vorstellen können. Und es gibt für diese Leute nicht nur Jachten, sondern auch noch teurere Flugzeuge und vor allem haben sie meist mehrere Luxus-Wohnsitze in den besten Gegenden dieser Welt. Die "Wahnsinns-Autos" die sie haben, kosten für sie einen "Bettel".

Was mich betrifft, neide ich denen gar nichts, weil mich das alles überhaupt nicht reizt. Ich würde es nicht einmal verwenden, wenn ich es geschenkt bekäme, weil alles das nicht zu meinen "Träumen" gehört und nicht zu meiner Grundeinstellung passt. Ich käme mir dabei präpotent und blöd vor. Das heisst aber nicht, dass ich das kritisiere, soll Jeder machen wie er glaubt.
__________________
Gruß
David


Einen „Audio-Laien“ erkennt man daran, dass er sich viel mehr mit Audiokomponenten beschäftigt als mit Raumakustik, LS-Aufstellung und Hörplatzwahl.
Auch Personen, die noch wenig Wissen auf diesem Gebiet haben, oder solche, die Rat und Hinweise von Erfahrenen suchen, sind hier richtig.
Meine Auffassung von seriösen Vergleichstests: Klick mich - Die bisherigen Testergebnisse: Klick mich - Private Anlage: Klick mich
Grundsätzlich: Behauptungen die mir bedenklich erscheinen, glaube ich erst, wenn sie mir in Form eines verblindeten Vergleichs bewiesen werden konnten. Das gilt für das was ich selbst zu hören glaube ebenso.
Eine Bitte an Alle: nicht ganze (noch dazu große) Beiträge zitieren und darunter einen kurzen Kommentar schreiben! Besser (beispielsweise): "Volle Zustimmung zu Beitrag 37".
Ganz wichtig: immer beim Thema bleiben!
David ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.08.2018, 09:25   #3
debonoo
Wetter und Menschenfreund
 
Benutzerbild von debonoo
 
Registriert seit: 18.07.2007
Beiträge: 10.404
debonoo befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Wann wurden Verstärker so gut wie heute?

Und was würdest Du tun,

Wenn Du ein Mateschitz wärst...?

Ich meine, du wärest dann natürlich ein anderer,

Mit anderem Background und ganz anderen Möglichkeiten....

__________________
Mit Zeit meinen wir in der Regel, das Zeitalter,

das Zeitalter, sind die Ereignisse, die wir als vorher oder nacher, bezogen auf andere Ereignisse sehen...

Ansonsten - ist die Zeit ein amorphes Etwas, das sich unserer Vorstellung entzieht...

Genauso - wie die Langeweile ein inhaltsloser, ereignisloser, seelischer Zustand ist...

Godot - ein sinnloses Drehen um sich selbst...
debonoo ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 19.08.2018, 10:35   #4
David
Admin und Forumsbetreiber
 
Benutzerbild von David
 
Registriert seit: 15.03.2006
Ort: Wien/Umgebung
Beiträge: 36.981
David hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard AW: Wann wurden Verstärker so gut wie heute?

Andreas, egal wie viel Geld ich hätte, ich würde "grundsätzlich" nicht anders leben als jetzt, denn mir geht nichts ab das ich gerne hätte, schon gar keine Luxusgüter.

Allerdings (deshalb das "grundsätzlich") hätte ich Geld im Überfluss, würde ich so viel wie möglich zum Naturschutz beitragen, beispielsweise würde ich kleinen privat geführten Tierfarmen finanziell unter die Arme greifen.

Vielleicht (???) würde ich sogar bestimmten Menschen helfen, die das Schicksal besonders hart getroffen hat, aber das dann nicht in Form einer Spende auf irgend ein Konto, sondern nur direkt.
__________________
Gruß
David


Einen „Audio-Laien“ erkennt man daran, dass er sich viel mehr mit Audiokomponenten beschäftigt als mit Raumakustik, LS-Aufstellung und Hörplatzwahl.
Auch Personen, die noch wenig Wissen auf diesem Gebiet haben, oder solche, die Rat und Hinweise von Erfahrenen suchen, sind hier richtig.
Meine Auffassung von seriösen Vergleichstests: Klick mich - Die bisherigen Testergebnisse: Klick mich - Private Anlage: Klick mich
Grundsätzlich: Behauptungen die mir bedenklich erscheinen, glaube ich erst, wenn sie mir in Form eines verblindeten Vergleichs bewiesen werden konnten. Das gilt für das was ich selbst zu hören glaube ebenso.
Eine Bitte an Alle: nicht ganze (noch dazu große) Beiträge zitieren und darunter einen kurzen Kommentar schreiben! Besser (beispielsweise): "Volle Zustimmung zu Beitrag 37".
Ganz wichtig: immer beim Thema bleiben!
David ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.08.2018, 10:42   #5
debonoo
Wetter und Menschenfreund
 
Benutzerbild von debonoo
 
Registriert seit: 18.07.2007
Beiträge: 10.404
debonoo befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Wann wurden Verstärker so gut wie heute?

Zitat:
Zitat von David Beitrag anzeigen

hätte ich Geld im Überfluss..
die Dividende,

wäre nicht gerade wenig...
__________________
Mit Zeit meinen wir in der Regel, das Zeitalter,

das Zeitalter, sind die Ereignisse, die wir als vorher oder nacher, bezogen auf andere Ereignisse sehen...

Ansonsten - ist die Zeit ein amorphes Etwas, das sich unserer Vorstellung entzieht...

Genauso - wie die Langeweile ein inhaltsloser, ereignisloser, seelischer Zustand ist...

Godot - ein sinnloses Drehen um sich selbst...
debonoo ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 19.08.2018, 12:49   #6
Blechgitarre
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 10.05.2018
Beiträge: 286
Blechgitarre befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Wann wurden Verstärker so gut wie heute?

Zitat:
Zitat von David Beitrag anzeigen
Andreas, egal wie viel Geld ich hätte, ich würde "grundsätzlich" nicht anders leben als jetzt, denn mir geht nichts ab das ich gerne hätte, schon gar keine Luxusgüter.

Dazu gibt es Studien über Lottogewinner.
Erst fühlen sie sich reich und zufrieden. so etwa ein Jahr lang.Später erkennen sie,dass Andere viel mehr haben,das Gefühl reich und zufrieden zu sein verschwindet. Sie fühlen sich so mittelprächtig zufrieden und wohlhabend wie zuvor.
Was Luxusgüter sind und was nicht wird sehr unterschiedlich eingeschätzt.
Wer eine 100 Meter Jacht hat kennt einen mit einer 110 Meter Jacht,und fühlt sich nichtmehr so reich
Blechgitarre ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.08.2018, 13:14   #7
debonoo
Wetter und Menschenfreund
 
Benutzerbild von debonoo
 
Registriert seit: 18.07.2007
Beiträge: 10.404
debonoo befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Wann wurden Verstärker so gut wie heute?

mit Studien ist es wie mit Statisiken....

denen muß man misstrauen...

sie sind bloß der Versuch einer

objektivierten Art der LÜGE...

__________________
Mit Zeit meinen wir in der Regel, das Zeitalter,

das Zeitalter, sind die Ereignisse, die wir als vorher oder nacher, bezogen auf andere Ereignisse sehen...

Ansonsten - ist die Zeit ein amorphes Etwas, das sich unserer Vorstellung entzieht...

Genauso - wie die Langeweile ein inhaltsloser, ereignisloser, seelischer Zustand ist...

Godot - ein sinnloses Drehen um sich selbst...
debonoo ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 20.08.2018, 10:56   #8
schauki
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 28.02.2010
Beiträge: 7.894
schauki befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Wann wurden Verstärker so gut wie heute?

Zitat:
Zitat von debonoo Beitrag anzeigen
....
darauf bezieht sich DAVID - und da hat er recht...
Dieses Spiel, dass mans selbst immer der "Arme/Gute/Brave/...." ist, solange es auch nur einen gibt der reicher/schlechter/schlimmer/.... ist, das funktioniert für alle (-1).

Zitat:
Zitat von David Beitrag anzeigen
Andreas, egal wie viel Geld ich hätte, ich würde "grundsätzlich" nicht anders leben als jetzt, denn mir geht nichts ab das ich gerne hätte, schon gar keine Luxusgüter..
Ich bin es dir auch absolut nicht neidisch.
Aber siehst du dein Haus bzw. deinen Porsche, deine Uhr(en) als Luxusgut oder nicht?

mfg
schauki ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.08.2018, 12:49   #9
debonoo
Wetter und Menschenfreund
 
Benutzerbild von debonoo
 
Registriert seit: 18.07.2007
Beiträge: 10.404
debonoo befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Wann wurden Verstärker so gut wie heute?

Zitat:
Zitat von schauki Beitrag anzeigen

Aber siehst du dein Haus bzw. deinen Porsche, deine Uhr(en) als Luxusgut oder nicht?
da bin ich jetzt aber gespannt...

weil - wenn er diese Arikel als notwendig ansieht - ist es kein LUXUS....

Luxus ist bloß das Überflüssige...

d.h. auch der Begriff LUXUS unterliegt der Relativität...

DAVID könnte sich also, als durchaus arm betrachten,

wenn er es denn so sieht....

__________________
Mit Zeit meinen wir in der Regel, das Zeitalter,

das Zeitalter, sind die Ereignisse, die wir als vorher oder nacher, bezogen auf andere Ereignisse sehen...

Ansonsten - ist die Zeit ein amorphes Etwas, das sich unserer Vorstellung entzieht...

Genauso - wie die Langeweile ein inhaltsloser, ereignisloser, seelischer Zustand ist...

Godot - ein sinnloses Drehen um sich selbst...

Geändert von debonoo (20.08.2018 um 12:55 Uhr).
debonoo ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 20.08.2018, 12:52   #10
debonoo
Wetter und Menschenfreund
 
Benutzerbild von debonoo
 
Registriert seit: 18.07.2007
Beiträge: 10.404
debonoo befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Wann wurden Verstärker so gut wie heute?

Zitat:
Zitat von schauki Beitrag anzeigen

Dieses Spiel, dass mans selbst immer der "Arme/Gute/Brave/...." ist,
solange es auch nur einen gibt der reicher/schlechter/schlimmer/.... ist,
das funktioniert für alle (-1).
Nein - das stimmt nicht...

ein Spiel braucht Mitspieler...

wenn Du nicht mitspielen willst,

wenn Du sagst - ich brauche das gar nicht...

ist es vorbei mit dem Spielen, und es funktioniert nicht mehr,

niemand kann Dir in die Suppe spucken, wenn Du es nicht willst...

__________________
Mit Zeit meinen wir in der Regel, das Zeitalter,

das Zeitalter, sind die Ereignisse, die wir als vorher oder nacher, bezogen auf andere Ereignisse sehen...

Ansonsten - ist die Zeit ein amorphes Etwas, das sich unserer Vorstellung entzieht...

Genauso - wie die Langeweile ein inhaltsloser, ereignisloser, seelischer Zustand ist...

Godot - ein sinnloses Drehen um sich selbst...
debonoo ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 20.08.2018, 12:54   #11
waka1913
?
 
Registriert seit: 16.06.2013
Beiträge: 692
waka1913 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Wann wurden Verstärker so gut wie heute?

Zitat:
Zitat von David Beitrag anzeigen
Andreas, egal wie viel Geld ich hätte, ich würde "grundsätzlich" nicht anders leben als jetzt, denn mir geht nichts ab das ich gerne hätte, schon gar keine Luxusgüter.

Allerdings (deshalb das "grundsätzlich") hätte ich Geld im Überfluss, würde ich so viel wie möglich zum Naturschutz beitragen, beispielsweise würde ich kleinen privat geführten Tierfarmen finanziell unter die Arme greifen.

Vielleicht (???) würde ich sogar bestimmten Menschen helfen, die das Schicksal besonders hart getroffen hat, aber das dann nicht in Form einer Spende auf irgend ein Konto, sondern nur direkt.
Ab wann hat "man" viel Geld?
Wann hat "man" Geld im Überfluss?
__________________
LG waka1913
waka1913 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.08.2018, 13:02   #12
debonoo
Wetter und Menschenfreund
 
Benutzerbild von debonoo
 
Registriert seit: 18.07.2007
Beiträge: 10.404
debonoo befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Wann wurden Verstärker so gut wie heute?

Zitat:
Zitat von waka1913 Beitrag anzeigen

Ab wann hat "man" viel Geld?

Wann hat "man" Geld im Überfluss?
das ist eine ganz individuelle Frage

die Du alleine für dich beanworten kannst,

das kannst du aber für niemand anderes beantworten...



und wenn man "Statistiken" Zuhilfe nimmt...

dann gehst Du auf das seelisch/moralische Sozalamt...

weil Du selbst nicht in der Lage bist, dieses Problem zu lösen...
__________________
Mit Zeit meinen wir in der Regel, das Zeitalter,

das Zeitalter, sind die Ereignisse, die wir als vorher oder nacher, bezogen auf andere Ereignisse sehen...

Ansonsten - ist die Zeit ein amorphes Etwas, das sich unserer Vorstellung entzieht...

Genauso - wie die Langeweile ein inhaltsloser, ereignisloser, seelischer Zustand ist...

Godot - ein sinnloses Drehen um sich selbst...

Geändert von debonoo (20.08.2018 um 13:50 Uhr).
debonoo ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 20.08.2018, 13:03   #13
schauki
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 28.02.2010
Beiträge: 7.894
schauki befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Wann wurden Verstärker so gut wie heute?

Zitat:
Zitat von debonoo Beitrag anzeigen
...
wenn Du nicht mitspielen willst,

wenn Du sagst - ich brauche das gar nicht...
Das wollte ich damit gar nicht sagen.
Es geht darum, dass man sein Tun immer (es sei denn man ist jew. der Extremste Mensch den es gibt) so rechtfertigen kann, dass ein anderer noch "schlimmer" ist.

Die 160m Yacht ist kein Luxus, weil es ja eine gibt die 180m lang ist.
Das 500m² Wohnzimmer ist kein Luxus, weil ein anderer ja ein 600m² großes hat.
Meine Umweltverschmutzung ist okay, weil andere ja noch viel mehr Müll machen.

mfg
schauki ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.08.2018, 13:05   #14
debonoo
Wetter und Menschenfreund
 
Benutzerbild von debonoo
 
Registriert seit: 18.07.2007
Beiträge: 10.404
debonoo befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Wann wurden Verstärker so gut wie heute?

Zitat:
Zitat von schauki Beitrag anzeigen

Es geht darum,

dass man sein Tun immer so rechtfertigen kann, dass ein anderer noch "schlimmer" ist.
DAVID = DAVID..

genauso, wie er ist...

das - sollte man nicht kritisieren....



und er muß nichts rechtfertigen - was ihm möglich/erlaubt ist....

ob Du ihn jetzt aber ernst nimmst, oder ihm glaubst, ist allein deine Sache...
__________________
Mit Zeit meinen wir in der Regel, das Zeitalter,

das Zeitalter, sind die Ereignisse, die wir als vorher oder nacher, bezogen auf andere Ereignisse sehen...

Ansonsten - ist die Zeit ein amorphes Etwas, das sich unserer Vorstellung entzieht...

Genauso - wie die Langeweile ein inhaltsloser, ereignisloser, seelischer Zustand ist...

Godot - ein sinnloses Drehen um sich selbst...
debonoo ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 20.08.2018, 13:10   #15
longueval
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 01.03.2013
Beiträge: 9.507
longueval befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Wann wurden Verstärker so gut wie heute?

objektiv arm ist man, wenn man weniger als die hälfte des einkommensmedians zur verfügung hat und keine vermögenswerte.

subjektiv ist es besser arm dran, als bein ab.
__________________
ALSregel: besser man kann mehr, als man macht, als man macht mehr, als man kann. (brecht)
longueval ist gerade online   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:13 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 1.2.2 ©2002 - 2018 vbdesigns.de