HiFi Forum  

Zurück   HiFi Forum > SACHTHEMEN > Signalbearbeitung

Signalbearbeitung Elektronikkomponenten, PC-Software und Musikdownload

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 21.10.2018, 19:12   #1
David
Admin und Forumsbetreiber
 
Benutzerbild von David
 
Registriert seit: 15.03.2006
Ort: Wien/Umgebung
Beiträge: 36.968
David hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard Audio Apps am Smartphone (alle Betriebssysteme)

Nur so aus Neugierde habe ich mir diesen Schallpegelmesser auf's iPhone geladen (gratis).

https://itunes.apple.com/de/app/dezi...448155923?mt=8

Funktioniert tadellos und macht in jeder Hinsicht einen guten Eindruck. Gemessen habe ich damit konkret noch nichts, außer Fingerschnippen und Klatschen.

Was ich ohnehin wusste und was ich damit bestätigt bekommen habe, das ist das relativ hohe Grundgeräusch im Haus (Obergeschoß). Trotz scheinbarer Stille komme ich kaum unter 32dB.
__________________
Gruß
David


Einen „Audio-Laien“ erkennt man daran, dass er sich viel mehr mit Audiokomponenten beschäftigt als mit Raumakustik, LS-Aufstellung und Hörplatzwahl.
Auch Personen, die noch wenig Wissen auf diesem Gebiet haben, oder solche, die Rat und Hinweise von Erfahrenen suchen, sind hier richtig.
Meine Auffassung von seriösen Vergleichstests: Klick mich - Die bisherigen Testergebnisse: Klick mich - Private Anlage: Klick mich
Grundsätzlich: Behauptungen die mir bedenklich erscheinen, glaube ich erst, wenn sie mir in Form eines verblindeten Vergleichs bewiesen werden konnten. Das gilt für das was ich selbst zu hören glaube ebenso.
Eine Bitte an Alle: nicht ganze (noch dazu große) Beiträge zitieren und darunter einen kurzen Kommentar schreiben! Besser (beispielsweise): "Volle Zustimmung zu Beitrag 37".
Ganz wichtig: immer beim Thema bleiben!
David ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.10.2018, 19:17   #2
debonoo
Wetter und Menschenfreund
 
Benutzerbild von debonoo
 
Registriert seit: 18.07.2007
Beiträge: 10.384
debonoo befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Schallpegelmesser am iPhone

https://www.google.com/search?q=DB+S...ewar15Fptg63M:

wie laut ist eigentlich dein Blutdruck im Ohr..?!
__________________
Mit Zeit meinen wir in der Regel, das Zeitalter,

das Zeitalter, sind die Ereignisse, die wir als vorher oder nacher, bezogen auf andere Ereignisse sehen...

Ansonsten - ist die Zeit ein amorphes Etwas, das sich unserer Vorstellung entzieht...

Genauso - wie die Langeweile ein inhaltsloser, ereignisloser, seelischer Zustand ist...

Godot - ein sinnloses Drehen um sich selbst...
debonoo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.10.2018, 19:20   #3
longueval
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 01.03.2013
Beiträge: 9.502
longueval befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Schallpegelmesser am iPhone

die handymikros sind auf sprachverständlichkeit ausgerichtet, daher nax 200 bis 7500 hz normaler weise.
__________________
ALSregel: besser man kann mehr, als man macht, als man macht mehr, als man kann. (brecht)
longueval ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.10.2018, 19:22   #4
David
Admin und Forumsbetreiber
 
Benutzerbild von David
 
Registriert seit: 15.03.2006
Ort: Wien/Umgebung
Beiträge: 36.968
David hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard AW: Schallpegelmesser am iPhone

.....und den gleich noch hinten nach, ist wirklich super!

https://itunes.apple.com/de/app/audi...or/id768229610
__________________
Gruß
David


Einen „Audio-Laien“ erkennt man daran, dass er sich viel mehr mit Audiokomponenten beschäftigt als mit Raumakustik, LS-Aufstellung und Hörplatzwahl.
Auch Personen, die noch wenig Wissen auf diesem Gebiet haben, oder solche, die Rat und Hinweise von Erfahrenen suchen, sind hier richtig.
Meine Auffassung von seriösen Vergleichstests: Klick mich - Die bisherigen Testergebnisse: Klick mich - Private Anlage: Klick mich
Grundsätzlich: Behauptungen die mir bedenklich erscheinen, glaube ich erst, wenn sie mir in Form eines verblindeten Vergleichs bewiesen werden konnten. Das gilt für das was ich selbst zu hören glaube ebenso.
Eine Bitte an Alle: nicht ganze (noch dazu große) Beiträge zitieren und darunter einen kurzen Kommentar schreiben! Besser (beispielsweise): "Volle Zustimmung zu Beitrag 37".
Ganz wichtig: immer beim Thema bleiben!
David ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.10.2018, 19:23   #5
LowIQ
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von LowIQ
 
Registriert seit: 16.06.2018
Beiträge: 419
LowIQ befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Schallpegelmesser am iPhone

Ich hab 2 ipads hier, ein iphone, 2 android phones und 2 samsung android pads....plus/minus 10 db...zwischen denen....wenn ich was mess...mit soner app...
LowIQ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.10.2018, 19:24   #6
debonoo
Wetter und Menschenfreund
 
Benutzerbild von debonoo
 
Registriert seit: 18.07.2007
Beiträge: 10.384
debonoo befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Schallpegelmesser am iPhone

Habe das jetzt heruntergeladen

https://play.google.com/store/apps/d...cibel&hl=de_AT


Wenn das stimmt, was das Smartphone anzeigt,

so habe ich beim Tippen 45 dB...

und wenn Ruhe herrscht 20 dB...

wenn ich tief durchatme 55 dB...

beim Husten 70 dB..



alles in einem Abstand von 50cm..
__________________
Mit Zeit meinen wir in der Regel, das Zeitalter,

das Zeitalter, sind die Ereignisse, die wir als vorher oder nacher, bezogen auf andere Ereignisse sehen...

Ansonsten - ist die Zeit ein amorphes Etwas, das sich unserer Vorstellung entzieht...

Genauso - wie die Langeweile ein inhaltsloser, ereignisloser, seelischer Zustand ist...

Godot - ein sinnloses Drehen um sich selbst...
debonoo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.10.2018, 19:27   #7
David
Admin und Forumsbetreiber
 
Benutzerbild von David
 
Registriert seit: 15.03.2006
Ort: Wien/Umgebung
Beiträge: 36.968
David hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard AW: Schallpegelmesser am iPhone

Zitat:
Zitat von longueval Beitrag anzeigen
die handymikros sind auf sprachverständlichkeit ausgerichtet, daher nax 200 bis 7500 hz normaler weise.
Nehme ich auch an, nach oben hin vielleicht sogar noch weniger.

Aber wer weiß was da noch alles nachkommt bei späteren Modellen. Könnte ja sein, dass bessere Mikros verbaut werden, die je nach Einsatzzweck und Notwendigkeit per EQ oder sonstiger Filterung in der Software umgeschaltet werden.
__________________
Gruß
David


Einen „Audio-Laien“ erkennt man daran, dass er sich viel mehr mit Audiokomponenten beschäftigt als mit Raumakustik, LS-Aufstellung und Hörplatzwahl.
Auch Personen, die noch wenig Wissen auf diesem Gebiet haben, oder solche, die Rat und Hinweise von Erfahrenen suchen, sind hier richtig.
Meine Auffassung von seriösen Vergleichstests: Klick mich - Die bisherigen Testergebnisse: Klick mich - Private Anlage: Klick mich
Grundsätzlich: Behauptungen die mir bedenklich erscheinen, glaube ich erst, wenn sie mir in Form eines verblindeten Vergleichs bewiesen werden konnten. Das gilt für das was ich selbst zu hören glaube ebenso.
Eine Bitte an Alle: nicht ganze (noch dazu große) Beiträge zitieren und darunter einen kurzen Kommentar schreiben! Besser (beispielsweise): "Volle Zustimmung zu Beitrag 37".
Ganz wichtig: immer beim Thema bleiben!
David ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.10.2018, 19:29   #8
debonoo
Wetter und Menschenfreund
 
Benutzerbild von debonoo
 
Registriert seit: 18.07.2007
Beiträge: 10.384
debonoo befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Audio Apps am iPhone

es scheint als hätte ich einen kleinen Tinitus..

das Rauschen im Innenohr ist lauter als 20 dB..

vor allem höherfrequent...
__________________
Mit Zeit meinen wir in der Regel, das Zeitalter,

das Zeitalter, sind die Ereignisse, die wir als vorher oder nacher, bezogen auf andere Ereignisse sehen...

Ansonsten - ist die Zeit ein amorphes Etwas, das sich unserer Vorstellung entzieht...

Genauso - wie die Langeweile ein inhaltsloser, ereignisloser, seelischer Zustand ist...

Godot - ein sinnloses Drehen um sich selbst...
debonoo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.10.2018, 19:31   #9
David
Admin und Forumsbetreiber
 
Benutzerbild von David
 
Registriert seit: 15.03.2006
Ort: Wien/Umgebung
Beiträge: 36.968
David hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard AW: Schallpegelmesser am iPhone

Zitat:
Zitat von LowIQ Beitrag anzeigen
Ich hab 2 ipads hier, ein iphone, 2 android phones und 2 samsung android pads....plus/minus 10 db...zwischen denen....wenn ich was mess...mit soner app...
Also letztlich doch nur "Schätzeisen", aber zumindest brauchbar für einen Vergleich.

Ich habe im Keller einen recht "ernstzunehmenden" Schallpegelmesser, werde einmal versuchen, mittels Rauschen zu vergleichen.
__________________
Gruß
David


Einen „Audio-Laien“ erkennt man daran, dass er sich viel mehr mit Audiokomponenten beschäftigt als mit Raumakustik, LS-Aufstellung und Hörplatzwahl.
Auch Personen, die noch wenig Wissen auf diesem Gebiet haben, oder solche, die Rat und Hinweise von Erfahrenen suchen, sind hier richtig.
Meine Auffassung von seriösen Vergleichstests: Klick mich - Die bisherigen Testergebnisse: Klick mich - Private Anlage: Klick mich
Grundsätzlich: Behauptungen die mir bedenklich erscheinen, glaube ich erst, wenn sie mir in Form eines verblindeten Vergleichs bewiesen werden konnten. Das gilt für das was ich selbst zu hören glaube ebenso.
Eine Bitte an Alle: nicht ganze (noch dazu große) Beiträge zitieren und darunter einen kurzen Kommentar schreiben! Besser (beispielsweise): "Volle Zustimmung zu Beitrag 37".
Ganz wichtig: immer beim Thema bleiben!
David ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.10.2018, 19:40   #10
Dezibel
Altgestein
 
Benutzerbild von Dezibel
 
Registriert seit: 02.06.2007
Beiträge: 13.743
Dezibel ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard AW: Audio Apps am iPhone

Gibt aber für fast Alle Apple Handhelds Klasse 2 zertifizierte Messmikrofone wie z.B. hier:
https://www.musikhaus-korn.de/de/mic...ning/pd/140208

LG, dB
__________________
Bad Sound kills good Music ….
Dezibel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.10.2018, 19:46   #11
debonoo
Wetter und Menschenfreund
 
Benutzerbild von debonoo
 
Registriert seit: 18.07.2007
Beiträge: 10.384
debonoo befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Audio Apps am iPhone

nach dem Kalibrieren zeigt das App

https://www.turn-on.de/tech/topliste...rfassen-353108

in meinem Arbeitszimmer max 5dB an...

bei normalem Atmen und dem Lüftergeräusch des PC...

http://www.haz.de/Mehr/Bauen-Wohnen/...fen-und-messen

lt. diesem Bericht - sollen die Smartphones ziemlich genau sein...
__________________
Mit Zeit meinen wir in der Regel, das Zeitalter,

das Zeitalter, sind die Ereignisse, die wir als vorher oder nacher, bezogen auf andere Ereignisse sehen...

Ansonsten - ist die Zeit ein amorphes Etwas, das sich unserer Vorstellung entzieht...

Genauso - wie die Langeweile ein inhaltsloser, ereignisloser, seelischer Zustand ist...

Godot - ein sinnloses Drehen um sich selbst...

Geändert von debonoo (21.10.2018 um 19:55 Uhr).
debonoo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.10.2018, 19:56   #12
Dezibel
Altgestein
 
Benutzerbild von Dezibel
 
Registriert seit: 02.06.2007
Beiträge: 13.743
Dezibel ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard AW: Audio Apps am iPhone

Das kann nicht stimmen … hat bei mir im Keller Sonntags am Morgen alles aus und zu, kein Wind immer noch 22..25 dBA (Gerät abgelegt und 2 Meter Abstand zu mir mit Luft anhalten) . ….

LG, dB
__________________
Bad Sound kills good Music ….
Dezibel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.10.2018, 20:02   #13
debonoo
Wetter und Menschenfreund
 
Benutzerbild von debonoo
 
Registriert seit: 18.07.2007
Beiträge: 10.384
debonoo befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Audio Apps am iPhone

Zitat:
Zitat von Dezibel Beitrag anzeigen

Das kann nicht stimmen … hat bei mir im Keller Sonntags am Morgen alles aus und zu,
kein Wind immer noch 22..25 dBA (Gerät abgelegt und 2 Meter Abstand zu mir mit Luft anhalten) . ….

LG, dB
vor dem Kalibrieren waren es 20 dB...

jetzt bin ich aber lt. Kalibiervorgabe

in den ganz leisen Nebenraum gegangen...

dort waren/hatte es 15 dB..

diese 15 dB - habe ich dann wegkalibriert, also abgezogen.. auf NULL

in meinem Arbeitszimmer - hat es seitdem um die 5 dB...

wie schon gesagt - bei normalem Atmen und dem PC Lüfter...



in der Küche hat es

bei gekipptem Fenster 10 dB (Straßenlärm..)

bei geschlossenem Fenster 7dB (Küchenuhr + Kühlschrank)
__________________
Mit Zeit meinen wir in der Regel, das Zeitalter,

das Zeitalter, sind die Ereignisse, die wir als vorher oder nacher, bezogen auf andere Ereignisse sehen...

Ansonsten - ist die Zeit ein amorphes Etwas, das sich unserer Vorstellung entzieht...

Genauso - wie die Langeweile ein inhaltsloser, ereignisloser, seelischer Zustand ist...

Godot - ein sinnloses Drehen um sich selbst...

Geändert von debonoo (21.10.2018 um 20:09 Uhr).
debonoo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.10.2018, 20:10   #14
debonoo
Wetter und Menschenfreund
 
Benutzerbild von debonoo
 
Registriert seit: 18.07.2007
Beiträge: 10.384
debonoo befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Audio Apps am iPhone



an David

für dieses neue Spielzeug...

werde es gleich auf/bei meinem Arbeitsplatz ausprobieren...

__________________
Mit Zeit meinen wir in der Regel, das Zeitalter,

das Zeitalter, sind die Ereignisse, die wir als vorher oder nacher, bezogen auf andere Ereignisse sehen...

Ansonsten - ist die Zeit ein amorphes Etwas, das sich unserer Vorstellung entzieht...

Genauso - wie die Langeweile ein inhaltsloser, ereignisloser, seelischer Zustand ist...

Godot - ein sinnloses Drehen um sich selbst...
debonoo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.10.2018, 20:13   #15
Dezibel
Altgestein
 
Benutzerbild von Dezibel
 
Registriert seit: 02.06.2007
Beiträge: 13.743
Dezibel ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard AW: Audio Apps am iPhone

… dann ist entweder die Kalibrieranweisung ein Topfen oder Du hast da was falsch verstanden ….

LG, dB
__________________
Bad Sound kills good Music ….
Dezibel ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:09 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 1.2.2 ©2002 - 2018 vbdesigns.de