HiFi Forum  

Zurück   HiFi Forum > HILFE, RATSCHLÄGE, TIPPS > Kauftipps, Anlagenberatung

Kauftipps, Anlagenberatung Wer hat eine gute Idee?

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 12.12.2016, 23:06   #1
Svendrums
Benutzer
 
Registriert seit: 03.10.2016
Ort: Sachsen Anhalt; Theißen
Beiträge: 82
Svendrums befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard Günstiges Angebot für Bose Lautsprecher?

Schönen Abend erst einmal an alle hier!

Es geht heute um ein paar Bose ml 5 blk welche ich sehr günstig bekommen könnte!

Nun frage ich mich natürlich ob diese denn empfehlenswert sind und jemand etwas zu diesen hier sagen könnte.

Optisch sind die Lautsprecher tadellos, es geht mir nur darum ob es sich überhaupt lohnen würde diese zu kaufen.

MFG Svendrums.
Svendrums ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.12.2016, 00:22   #2
Svendrums
Benutzer
 
Registriert seit: 03.10.2016
Ort: Sachsen Anhalt; Theißen
Beiträge: 82
Svendrums befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Günstiges Angebot für Bose lautsprecher?

Ok, keine Antwort ist bekanntlich auch ne Antwort!

Demnach scheinen die Dinger ja Schrott zu sein, hatte nur geglaubt, das man da für den Kaufpreis von 40 Euro nichts verkehrt machen könnte.

Werd also mein Geld lieber nehmen und mit meiner Frau essen gehen, und weiter über die Heco's hören!

Geändert von Svendrums (13.12.2016 um 00:46 Uhr).
Svendrums ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.12.2016, 05:34   #3
lia ne
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von lia ne
 
Registriert seit: 17.07.2008
Beiträge: 791
lia ne befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Günstiges Angebot für Bose lautsprecher?

Man glaubt kaum was "keine Antwort" innerhalb von einer Stunde und ein paar Minütchen bewegen kann.

__________________
"Mein Mann ist Obergefreiter, seine Leute haben es gut bei ihm."
lia ne ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.12.2016, 06:12   #4
debonoo
Wetter und Menschenfreund
 
Benutzerbild von debonoo
 
Registriert seit: 18.07.2007
Beiträge: 7.612
debonoo befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Günstiges Angebot für Bose lautsprecher?

Zitat:
Zitat von Svendrums Beitrag anzeigen

keine Antwort ist bekanntlich auch ne Antwort!

Werd also mein Geld nehmen und mit meiner Frau essen gehen...!


so delegiert man Entscheidungen....

https://www.google.at/search?q=Essen...iw=960&bih=530
vs.
https://www.google.at/search?q=Bose+...mfkuCzcDVaM%3A
__________________
Wichtigst sind ein gesunder Schlaf, und eine gute Verdauung...

Geändert von debonoo (13.12.2016 um 06:41 Uhr).
debonoo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.12.2016, 06:55   #5
Svendrums
Benutzer
 
Registriert seit: 03.10.2016
Ort: Sachsen Anhalt; Theißen
Beiträge: 82
Svendrums befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Günstiges Angebot für Bose lautsprecher?

Was hältst du denn von den Dingern?

Da mir niemand hier sonst dazu einen Rat geben möchte
gehe ich erstmal davon aus mich richtig entschieden zu haben.

Habe meist auch nie wirklich gute Rezensionen gelesen über jene, wenn es sa überhaupt was gibt, und jene welche Bose loben besitzen meist diese Brüllcubes, von denen ich noch nie begeistert war!

Muss schnell noch ne Enderung hier vornehmen, die Dinger werden nicht gekauft ! Tisch im Restaurant dafür nachher gleich bestellt

MFG Svendrums

Geändert von Svendrums (13.12.2016 um 07:41 Uhr).
Svendrums ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.12.2016, 08:28   #6
David
Admin und Forumsbetreiber
 
Benutzerbild von David
 
Registriert seit: 15.03.2006
Ort: Wien/Umgebung
Beiträge: 34.135
David hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard AW: Günstiges Angebot für Bose lautsprecher?

Am besten über den Klang entscheiden. Wenn der gefällt, kaufen, wenn nicht, dann nicht.
__________________
Gruß
David


Erst wenn man begriffen hat, dass Raumakustik, Lautsprecheraufstellung und Hörplatzwahl wichtiger sind als die Anlage selbst, hat man die Audiowiedergabe verstanden.
Auch Personen, die noch wenig Wissen auf diesem Gebiet haben, oder solche, die Rat und Hinweise von Erfahrenen suchen, sind hier richtig.
Meine Auffassung von seriösen Vergleichstests: Klick mich - Die bisherigen Testergebnisse: Klick mich - Private Anlage: Klick mich
Grundsätzlich: Behauptungen die mir bedenklich erscheinen, glaube ich erst, wenn sie mir in Form eines verblindeten Vergleichs bewiesen werden konnten. Das gilt für das was ich selbst zu hören glaube ebenso.
Eine Bitte an Alle: nicht ganze (noch dazu große) Beiträge zitieren und darunter einen kurzen Kommentar schreiben! Besser (beispielsweise): "Volle Zustimmung zu Beitrag 37".
David ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.12.2016, 09:32   #7
Svendrums
Benutzer
 
Registriert seit: 03.10.2016
Ort: Sachsen Anhalt; Theißen
Beiträge: 82
Svendrums befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Günstiges Angebot für Bose lautsprecher?

Zitat:
Zitat von David Beitrag anzeigen
Am besten über den Klang entscheiden. Wenn der gefällt, kaufen, wenn nicht, dann nicht.
Man kann sie sich ja einmal anhören. Die Tatsache das sie wirklich makellos sind spricht ja für sich, was auch nicht schlecht ist.

Und 40 Euro Kaufpreis ist ach nicht gerade eine Summe welche einein gleich umhauen würde und für Filmton abends im Fernsehbett könnten sie ausreichen.

MFG Svendrums
Svendrums ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.12.2016, 11:00   #8
Lungau
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Günstiges Angebot für Bose lautsprecher?

Hallo

Hatte mal von Bose so ein 5.1 System.
Die kleinen Brüllwürfel hatten 100 Watt je LS.
War damals sehr begeistert und laut gingen die kleinen Dinger, unfassbar!
Der Subwoofer war aber nicht gut, das war eher ein Dröhnen!

Dann auf ein 7.2 System von Panasonic SB (weiß jetzt nicht genau die Bezeichnung) gewechselt, und der Sound war um vieles besser.(die Pana Boxen waren auch größer und teurer)

Aktuell ein 5.2 System von B&W (800er Serie) nochmal klanglich ein gewaltiger Schritt nach vorne.

Die Bose hat zur Zeit mein Sohn und die Pana stehen am Dachboden.

lg
Gerhard
  Mit Zitat antworten
Alt 13.12.2016, 13:13   #9
debonoo
Wetter und Menschenfreund
 
Benutzerbild von debonoo
 
Registriert seit: 18.07.2007
Beiträge: 7.612
debonoo befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Günstiges Angebot für Bose lautsprecher?

Zitat:
Zitat von Svendrums Beitrag anzeigen
Was hältst du denn von den Dingern?

Da mir niemand hier sonst dazu einen Rat geben möchte
gehe ich erstmal davon aus mich richtig entschieden zu haben.

Habe meist auch nie wirklich gute Rezensionen gelesen über jene, wenn es sa überhaupt was gibt, und jene welche Bose loben besitzen meist diese Brüllcubes, von denen ich noch nie begeistert war!

Muss schnell noch ne Enderung hier vornehmen, die Dinger werden nicht gekauft ! Tisch im Restaurant dafür nachher gleich bestellt

MFG Svendrums
Hallo Sven...


du mußt etwas Geduld haben

die Leute schlafen auch einmal, oder tun anderes...

zu den LS kann ich dir nichts sagen...



Andreas
__________________
Wichtigst sind ein gesunder Schlaf, und eine gute Verdauung...
debonoo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.12.2016, 15:32   #10
maho
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von maho
 
Registriert seit: 30.05.2014
Beiträge: 270
maho befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Günstiges Angebot für Bose lautsprecher?

Ehrlich gesagt, um 40€ kannst ja nicht viel falsch machen.

Kauf' sie, vergleich' sie mit deinen Heco und entscheide dich dann.

Die "Verlierer" verkaufst du dann einfach(wieder).
__________________
Let There Be Rock

lg
maho
maho ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.12.2016, 16:47   #11
Svendrums
Benutzer
 
Registriert seit: 03.10.2016
Ort: Sachsen Anhalt; Theißen
Beiträge: 82
Svendrums befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Günstiges Angebot für Bose lautsprecher?

Zitat:
Zitat von maho Beitrag anzeigen
Ehrlich gesagt, um 40€ kannst ja nicht viel falsch machen.

Kauf' sie, vergleich' sie mit deinen Heco und entscheide dich dann.

Die "Verlierer" verkaufst du dann einfach(wieder).
Ja, die 40 Euro tun ja nun wirklich nicht weh, und wie gesagt, für dss Schlafzimmer sind se ja am alten yamaha Receiver sicher allemal gut genug für das Geld.
Svendrums ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.12.2016, 22:50   #12
Svendrums
Benutzer
 
Registriert seit: 03.10.2016
Ort: Sachsen Anhalt; Theißen
Beiträge: 82
Svendrums befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Günstiges Angebot für Bose lautsprecher?

So, hab Sie gekauft und Sie stehen im Schlafzimmer und verrichten dort mit einem annehmbaren Klang ihren Dienst.

Für 40 Euro ist das schon in Ordnung!

Ich frage mich nur was diese lautsprecher damals soo viel Geld kosten ließ, außer der Name.

Konnte es mir auch nicht nehmen lassen eine davon mal auf zu schrauben, und kann die viele Kritik an Bose durchaus nachvollziehen!

Man ist beim ersten Blick in das Gehäuse schon sehr überrascht, aber nicht im positiven Sinne!

Trotzdem ist der Klang der Bose ml5 nicht unangenehm, erstaunlicher weise!

Der eigensinnige klang weis sich schon irgendwie beliebt zu machen.

Aber die Einstiegslautsprecher Heco victa welche bei mir im Wohnzimmer ihre Arbeit verrichten, werde ich niemals durch diese Bose - Lautsprecher ersetzen!

Da sind die Victa's um Längen besser! Und das für einen recht geringen Preis!
Svendrums ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.12.2016, 09:10   #13
David
Admin und Forumsbetreiber
 
Benutzerbild von David
 
Registriert seit: 15.03.2006
Ort: Wien/Umgebung
Beiträge: 34.135
David hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard AW: Günstiges Angebot für Bose lautsprecher?

Bose polarisiert stark. Ich habe deren Produkte immer recht abgelehnt, vor allem die "Miniböxelchen plus Mini-Dröhnkiste", die aber für viele Leute Problemlöser waren.

Größere Boxen wie die hier genannte habe ich nie gehört. Die Bestückung und Frontwand erinnert an alte Zeiten, ich habe aber keine Ahnung, wann diese Dinger gebaut wurden.

Ist aber doch alles egal, bei 40 Euro Investition und Zufriedenheit damit.
__________________
Gruß
David


Erst wenn man begriffen hat, dass Raumakustik, Lautsprecheraufstellung und Hörplatzwahl wichtiger sind als die Anlage selbst, hat man die Audiowiedergabe verstanden.
Auch Personen, die noch wenig Wissen auf diesem Gebiet haben, oder solche, die Rat und Hinweise von Erfahrenen suchen, sind hier richtig.
Meine Auffassung von seriösen Vergleichstests: Klick mich - Die bisherigen Testergebnisse: Klick mich - Private Anlage: Klick mich
Grundsätzlich: Behauptungen die mir bedenklich erscheinen, glaube ich erst, wenn sie mir in Form eines verblindeten Vergleichs bewiesen werden konnten. Das gilt für das was ich selbst zu hören glaube ebenso.
Eine Bitte an Alle: nicht ganze (noch dazu große) Beiträge zitieren und darunter einen kurzen Kommentar schreiben! Besser (beispielsweise): "Volle Zustimmung zu Beitrag 37".
David ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.12.2016, 09:50   #14
Svendrums
Benutzer
 
Registriert seit: 03.10.2016
Ort: Sachsen Anhalt; Theißen
Beiträge: 82
Svendrums befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Günstiges Angebot für Bose lautsprecher?

Zitat:
Zitat von David Beitrag anzeigen
Bose polarisiert stark. Ich habe deren Produkte immer recht abgelehnt, vor allem die "Miniböxelchen plus Mini-Dröhnkiste", die aber für viele Leute Problemlöser waren.

Größere Boxen wie die hier genannte habe ich nie gehört. Die Bestückung und Frontwand erinnert an alte Zeiten, ich habe aber keine Ahnung, wann diese Dinger gebaut wurden.

Ist aber doch alles egal, bei 40 Euro Investition und Zufriedenheit damit.

Da stimme ich zu!

Wäre trotzdem mal interessant zu wissen, wann diese hergestellt wurden aber was soll's.

Für 40 Euro gibt es da nicht's zu bereuen.

Svendrums ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.12.2016, 13:53   #15
Atmos
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Atmos
 
Registriert seit: 30.07.2016
Beiträge: 1.395
Atmos befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Günstiges Angebot für Bose lautsprecher?

... bose war einer der ersten Hersteller, der festgestellt hat, dass wir beim Hören zu mindestens 80 % von Reflexionen im Raum leben.
Dies hat er bei der Konstruktion seiner LS berücksichtigt und die tiefen Töne durch ein Labyrint geleitet.
Derartige LS-Systeme kommen bei "echten" Hifi-Freaks nicht an. Zu wenig Badabumm
Atmos ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:35 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 1.2.2 ©2002 - 2018 vbdesigns.de