HiFi Forum  

Zurück   HiFi Forum > PLAUDERECKE > Über Personal Computer

Über Personal Computer Gehört einfach dazu, denn ohne geht auch hier nichts mehr

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 24.08.2017, 21:47   #31
longueval
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 01.03.2013
Beiträge: 9.129
longueval befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Wie langsam darf das Internet sein?

http://www.thecambridgegroup.com/approach/

dazu braucht man daten datendatendadadadadadadadadadadadadadadaddddddddd. .............

alles andere ist ein einziger streuverlust.
__________________
ALSregel: besser man kann mehr, als man macht, als man macht mehr, als man kann. (brecht)

Geändert von longueval (24.08.2017 um 21:54 Uhr).
longueval ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.08.2017, 02:56   #32
ruedi01
Abgefahrener Benutzer
 
Benutzerbild von ruedi01
 
Registriert seit: 16.02.2011
Ort: Oberhausen Rheinland
Beiträge: 13.017
ruedi01 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Wie langsam darf das Internet sein?

Zitat:
Zitat von Mrwarpi o Beitrag anzeigen
Ja, und 640 Kilobyte Speicher reichen locker .... ;)
...dann darf ich Dich doch mal fragen was Du alles so 'saugst', dass Dir das nicht reicht....nein, lass' es lieber...

Gruß

RD
ruedi01 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.08.2017, 19:42   #33
Mrwarpi o
Zappa - Fan seit 1976
 
Benutzerbild von Mrwarpi o
 
Registriert seit: 11.03.2016
Ort: Dortmund
Beiträge: 2.157
Mrwarpi o befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Wie langsam darf das Internet sein?

Zitat:
Zitat von ruedi01 Beitrag anzeigen
...dann darf ich Dich doch mal fragen was Du alles so 'saugst', dass Dir das nicht reicht....nein, lass' es lieber...

Gruß

RD

Breitband Internet ist hier nur unwesentlich teurer als Schmalspur DSL 16000 .... :
__________________
Katzen verfügen über ein ausgezeichnetes Gehör. Der Frequenzbereich geht hierbei bis etwa 65.000 Hz, was den des Menschen um mehr als das Dreifache übersteigt.

Das Ohr des Hundes ist hoch entwickelt. Es kann höhere Frequenzen wahrnehmen als das des Menschen.
Die beweglichen Ohrmuscheln des Hundes lassen ihn Geräuschquellen zudem besser dreidimensional orten, als ein es Mensch könnte.

Volldigitales, remasterndes Mahagoni-Holzohr !

Das Beste am Freitag : http://www.heute-show.de/zdf/
Mrwarpi o ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.08.2017, 09:44   #34
ruedi01
Abgefahrener Benutzer
 
Benutzerbild von ruedi01
 
Registriert seit: 16.02.2011
Ort: Oberhausen Rheinland
Beiträge: 13.017
ruedi01 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Wie langsam darf das Internet sein?

Zitat:
Zitat von Mrwarpi o Beitrag anzeigen
Breitband Internet ist hier nur unwesentlich teurer als Schmalspur DSL 16000 .... :
...also willst Du es nicht sagen, ist auch gut.

Und ja, ich bekäme für 5 € mehr im Monat 50 MBit/sec (bis zu). Aber wozu? der Seitenaufbau wird dadurch nicht schneller, weil es wie schon geschrieben an anderen Faktoren liegt. Und die paar größeren Downloads die ich gelegendlich mal habe sind dafür kein hinreichendes Argument. Wenn ich nur ein Auto benötige für kürzere Strecken und überwiegend Stadfahrten und ich bin meist auch nur alleine oder mal mit Beifahrer unterwegs brauche ich auch keinen ausgewachsenen Mittelklassewagen mit 200 PS, da reicht ein Fiesta mit 80 PS.

Gruß

RD

Geändert von ruedi01 (26.08.2017 um 10:40 Uhr).
ruedi01 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.08.2017, 11:07   #35
Mrwarpi o
Zappa - Fan seit 1976
 
Benutzerbild von Mrwarpi o
 
Registriert seit: 11.03.2016
Ort: Dortmund
Beiträge: 2.157
Mrwarpi o befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Wie langsam darf das Internet sein?

Ob Du jetzt rauchst weiß ich nicht . Aber ich kenne Leute die pumpen sich jeden Tag 7 Euro in die Lunge.

Von daher sind 5 Euro im Monat nichts . Und natürlich ist der Seitanaubau schneller.

Die Werbung kommt ja auch schneller ...
__________________
Katzen verfügen über ein ausgezeichnetes Gehör. Der Frequenzbereich geht hierbei bis etwa 65.000 Hz, was den des Menschen um mehr als das Dreifache übersteigt.

Das Ohr des Hundes ist hoch entwickelt. Es kann höhere Frequenzen wahrnehmen als das des Menschen.
Die beweglichen Ohrmuscheln des Hundes lassen ihn Geräuschquellen zudem besser dreidimensional orten, als ein es Mensch könnte.

Volldigitales, remasterndes Mahagoni-Holzohr !

Das Beste am Freitag : http://www.heute-show.de/zdf/
Mrwarpi o ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.08.2017, 11:27   #36
ruedi01
Abgefahrener Benutzer
 
Benutzerbild von ruedi01
 
Registriert seit: 16.02.2011
Ort: Oberhausen Rheinland
Beiträge: 13.017
ruedi01 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Wie langsam darf das Internet sein?

...natürlich rauche ich, meine Maschine raucht ja auch...

Der Seitenaufbau hängt bei mir ganz klar von der Seite selber ab. Was da der eigentliche Bremsschuh genau ist, kann ich natürlich schwer einschätzen, wie schon gesagt vermute ich, dass es einfach so lange dauert bist die ganzen Server reagieren und Daten liefern. Extrem lahm ist waz.de. Schon der Aufruf, bis überhaupt was kommt dauert es locker fünf Sekunden, bis dann alles vollständig geladen ist gehen weitere 15 bis 20 Sekunden ins Land. Spiegel.de, auch nicht gerade fix ist da dreimal so schnell, mindestens. Auch die CPU-Leistung geht während des Ladens bis auf Anschlag. Bei mir liegt es sicher auch an der älteren Hardware.

Gruß

RD
ruedi01 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.08.2017, 12:09   #37
Mrwarpi o
Zappa - Fan seit 1976
 
Benutzerbild von Mrwarpi o
 
Registriert seit: 11.03.2016
Ort: Dortmund
Beiträge: 2.157
Mrwarpi o befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Wie langsam darf das Internet sein?

waz.de und spiegel.de brauchen hier geschätzt unter 3 Sec. (Unitymedia 200 MBit)

Probier mal den Google - Chrome . Der rendert schneller als der Mozilla ... ;)
__________________
Katzen verfügen über ein ausgezeichnetes Gehör. Der Frequenzbereich geht hierbei bis etwa 65.000 Hz, was den des Menschen um mehr als das Dreifache übersteigt.

Das Ohr des Hundes ist hoch entwickelt. Es kann höhere Frequenzen wahrnehmen als das des Menschen.
Die beweglichen Ohrmuscheln des Hundes lassen ihn Geräuschquellen zudem besser dreidimensional orten, als ein es Mensch könnte.

Volldigitales, remasterndes Mahagoni-Holzohr !

Das Beste am Freitag : http://www.heute-show.de/zdf/
Mrwarpi o ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.08.2017, 12:23   #38
ruedi01
Abgefahrener Benutzer
 
Benutzerbild von ruedi01
 
Registriert seit: 16.02.2011
Ort: Oberhausen Rheinland
Beiträge: 13.017
ruedi01 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Wie langsam darf das Internet sein?

Von allem wo Google hinter steckt lasse ich soweit wie möglich meine Finger. Ende des Jahres ist ein ein neuer Rechner fällig, dann sehe ich weiter.

Gruß

RD
ruedi01 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.08.2017, 10:21   #39
Dezibel
Altgestein
 
Benutzerbild von Dezibel
 
Registriert seit: 02.06.2007
Beiträge: 13.565
Dezibel ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard AW: iMac-Verkauf Desaster!

Eine Story aus der Praxis:
Ich habe vorgestern wieder einmal mein TOMTOM via USB ans Notebook angeflanscht und nach Updates angefragt, und ja, es war eines da: Europaweite Ergänzungen und Änderungen. Also los geht's ... Dauer insgesamt 1,5 Stunden (!). Nun könnte man meinen das wäre meinem langsamen Internet und dem veralteten Notebook anzulasten. Scheint aber nicht der Fall zu sein. Ein Bekannter von mir hat das gleiche TOMTOM und ebenso lange Download Zeiten - mit dem Unterschied dass der wirklich einen Highspeed Internetanschluss und einen i7 Rechner der neuesten Generation sein Eigen nennt. Wozu dann der ganze Highspeed Hype ?

LG, dB
__________________
Wer glaubt etwas zu sein, hat aufgehört etwas zu werden.
Dezibel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.08.2017, 11:20   #40
David
Admin und Forumsbetreiber
 
Benutzerbild von David
 
Registriert seit: 15.03.2006
Ort: Wien/Umgebung
Beiträge: 36.634
David hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard AW: iMac-Verkauf Desaster!

Klar gibt es immer wieder Verbindungen mit "Schneckentempo". Da hilft auch der schnellste Internetanschluss nichts. Habe ich auch ab und zu, aber ansonsten ist ein schneller Anschluss schon super, besonders für ungeduldige Menschen wie ich einer bin.
__________________
Gruß
David


Einen „Audio-Laien“ erkennt man daran, dass er sich viel mehr mit Audiokomponenten beschäftigt als mit Raumakustik, LS-Aufstellung und Hörplatzwahl.
Auch Personen, die noch wenig Wissen auf diesem Gebiet haben, oder solche, die Rat und Hinweise von Erfahrenen suchen, sind hier richtig.
Meine Auffassung von seriösen Vergleichstests: Klick mich - Die bisherigen Testergebnisse: Klick mich - Private Anlage: Klick mich
Grundsätzlich: Behauptungen die mir bedenklich erscheinen, glaube ich erst, wenn sie mir in Form eines verblindeten Vergleichs bewiesen werden konnten. Das gilt für das was ich selbst zu hören glaube ebenso.
Eine Bitte an Alle: nicht ganze (noch dazu große) Beiträge zitieren und darunter einen kurzen Kommentar schreiben! Besser (beispielsweise): "Volle Zustimmung zu Beitrag 37".
David ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.08.2017, 11:43   #41
Mrwarpi o
Zappa - Fan seit 1976
 
Benutzerbild von Mrwarpi o
 
Registriert seit: 11.03.2016
Ort: Dortmund
Beiträge: 2.157
Mrwarpi o befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: iMac-Verkauf Desaster!

Da scheint eher der Update - Server (Dienst) von Tom Tom überfordert zu sein ....
__________________
Katzen verfügen über ein ausgezeichnetes Gehör. Der Frequenzbereich geht hierbei bis etwa 65.000 Hz, was den des Menschen um mehr als das Dreifache übersteigt.

Das Ohr des Hundes ist hoch entwickelt. Es kann höhere Frequenzen wahrnehmen als das des Menschen.
Die beweglichen Ohrmuscheln des Hundes lassen ihn Geräuschquellen zudem besser dreidimensional orten, als ein es Mensch könnte.

Volldigitales, remasterndes Mahagoni-Holzohr !

Das Beste am Freitag : http://www.heute-show.de/zdf/
Mrwarpi o ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.08.2017, 08:36   #42
David
Admin und Forumsbetreiber
 
Benutzerbild von David
 
Registriert seit: 15.03.2006
Ort: Wien/Umgebung
Beiträge: 36.634
David hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard AW: Wie langsam darf das Internet sein?

Zitat:
Ob Du jetzt rauchst weiß ich nicht . Aber ich kenne Leute die pumpen sich jeden Tag 7 Euro in die Lunge.

Von daher sind 5 Euro im Monat nichts . Und natürlich ist der Seitanaubau schneller.
Mit solchen Argumenten kann man einen Raucher nicht überzeugen. Raucher sind suchtkranke Menschen, ihnen ihr Suchtmittel wegnehmen zu wollen, das ist eine Kampfansage.
__________________
Gruß
David


Einen „Audio-Laien“ erkennt man daran, dass er sich viel mehr mit Audiokomponenten beschäftigt als mit Raumakustik, LS-Aufstellung und Hörplatzwahl.
Auch Personen, die noch wenig Wissen auf diesem Gebiet haben, oder solche, die Rat und Hinweise von Erfahrenen suchen, sind hier richtig.
Meine Auffassung von seriösen Vergleichstests: Klick mich - Die bisherigen Testergebnisse: Klick mich - Private Anlage: Klick mich
Grundsätzlich: Behauptungen die mir bedenklich erscheinen, glaube ich erst, wenn sie mir in Form eines verblindeten Vergleichs bewiesen werden konnten. Das gilt für das was ich selbst zu hören glaube ebenso.
Eine Bitte an Alle: nicht ganze (noch dazu große) Beiträge zitieren und darunter einen kurzen Kommentar schreiben! Besser (beispielsweise): "Volle Zustimmung zu Beitrag 37".
David ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.08.2017, 09:15   #43
ruedi01
Abgefahrener Benutzer
 
Benutzerbild von ruedi01
 
Registriert seit: 16.02.2011
Ort: Oberhausen Rheinland
Beiträge: 13.017
ruedi01 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Wie langsam darf das Internet sein?

...jeder 'verbrennt' an irgend einer Stelle (sein) Geld, jeder fröhnt irgendwie einer Sucht. Von der Leidenschaft zur Sucht ist es nur ein kleiner Schritt...

Gruß

RD

Geändert von ruedi01 (28.08.2017 um 09:39 Uhr).
ruedi01 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.08.2017, 11:25   #44
David
Admin und Forumsbetreiber
 
Benutzerbild von David
 
Registriert seit: 15.03.2006
Ort: Wien/Umgebung
Beiträge: 36.634
David hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard AW: Wie langsam darf das Internet sein?

Das stimmt.
__________________
Gruß
David


Einen „Audio-Laien“ erkennt man daran, dass er sich viel mehr mit Audiokomponenten beschäftigt als mit Raumakustik, LS-Aufstellung und Hörplatzwahl.
Auch Personen, die noch wenig Wissen auf diesem Gebiet haben, oder solche, die Rat und Hinweise von Erfahrenen suchen, sind hier richtig.
Meine Auffassung von seriösen Vergleichstests: Klick mich - Die bisherigen Testergebnisse: Klick mich - Private Anlage: Klick mich
Grundsätzlich: Behauptungen die mir bedenklich erscheinen, glaube ich erst, wenn sie mir in Form eines verblindeten Vergleichs bewiesen werden konnten. Das gilt für das was ich selbst zu hören glaube ebenso.
Eine Bitte an Alle: nicht ganze (noch dazu große) Beiträge zitieren und darunter einen kurzen Kommentar schreiben! Besser (beispielsweise): "Volle Zustimmung zu Beitrag 37".
David ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.08.2017, 19:57   #45
Mrwarpi o
Zappa - Fan seit 1976
 
Benutzerbild von Mrwarpi o
 
Registriert seit: 11.03.2016
Ort: Dortmund
Beiträge: 2.157
Mrwarpi o befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Wie langsam darf das Internet sein?

Die Argumente der Raucherfraktion sind immer wieder putzig. Sollen sie sich ruhig vergiften,
Ups, das geht dann auf Kosten der Allgemeinheit ...
__________________
Katzen verfügen über ein ausgezeichnetes Gehör. Der Frequenzbereich geht hierbei bis etwa 65.000 Hz, was den des Menschen um mehr als das Dreifache übersteigt.

Das Ohr des Hundes ist hoch entwickelt. Es kann höhere Frequenzen wahrnehmen als das des Menschen.
Die beweglichen Ohrmuscheln des Hundes lassen ihn Geräuschquellen zudem besser dreidimensional orten, als ein es Mensch könnte.

Volldigitales, remasterndes Mahagoni-Holzohr !

Das Beste am Freitag : http://www.heute-show.de/zdf/
Mrwarpi o ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:43 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 1.2.2 ©2002 - 2018 vbdesigns.de