HiFi Forum  

Zurück   HiFi Forum > PLAUDERECKE > Über Personal Computer

Über Personal Computer Gehört einfach dazu, denn ohne geht auch hier nichts mehr

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 22.09.2016, 16:25   #16
David
Admin und Forumsbetreiber
 
Benutzerbild von David
 
Registriert seit: 15.03.2006
Ort: Wien/Umgebung
Beiträge: 35.738
David hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard AW: MacOs Sierra

Bernd, hast du einfach "drüber installiert" oder alles neu aufgesetzt?
__________________
Gruß
David


Erst wenn man begriffen hat, dass Raumakustik, Lautsprecheraufstellung und Hörplatzwahl wichtiger sind als die Anlage selbst, hat man die Audiowiedergabe verstanden.
Auch Personen, die noch wenig Wissen auf diesem Gebiet haben, oder solche, die Rat und Hinweise von Erfahrenen suchen, sind hier richtig.
Meine Auffassung von seriösen Vergleichstests: Klick mich - Die bisherigen Testergebnisse: Klick mich - Private Anlage: Klick mich
Grundsätzlich: Behauptungen die mir bedenklich erscheinen, glaube ich erst, wenn sie mir in Form eines verblindeten Vergleichs bewiesen werden konnten. Das gilt für das was ich selbst zu hören glaube ebenso.
Eine Bitte an Alle: nicht ganze (noch dazu große) Beiträge zitieren und darunter einen kurzen Kommentar schreiben! Besser (beispielsweise): "Volle Zustimmung zu Beitrag 37".
David ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.09.2016, 16:39   #17
B. Albert
...
 
Registriert seit: 27.08.2011
Beiträge: 2.645
B. Albert befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: MacOs Sierra

Hallo David,

ich hab´s - wie immer - einfach drüber installiert.

Mittlerweile auch bei dem meiner Gattin.

VG Bernd
B. Albert ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.09.2016, 16:52   #18
David
Admin und Forumsbetreiber
 
Benutzerbild von David
 
Registriert seit: 15.03.2006
Ort: Wien/Umgebung
Beiträge: 35.738
David hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard AW: MacOs Sierra

Danke Bernd, alles klar. Ich zögere noch etwas, kann sich aber jede Minute ändern.
__________________
Gruß
David


Erst wenn man begriffen hat, dass Raumakustik, Lautsprecheraufstellung und Hörplatzwahl wichtiger sind als die Anlage selbst, hat man die Audiowiedergabe verstanden.
Auch Personen, die noch wenig Wissen auf diesem Gebiet haben, oder solche, die Rat und Hinweise von Erfahrenen suchen, sind hier richtig.
Meine Auffassung von seriösen Vergleichstests: Klick mich - Die bisherigen Testergebnisse: Klick mich - Private Anlage: Klick mich
Grundsätzlich: Behauptungen die mir bedenklich erscheinen, glaube ich erst, wenn sie mir in Form eines verblindeten Vergleichs bewiesen werden konnten. Das gilt für das was ich selbst zu hören glaube ebenso.
Eine Bitte an Alle: nicht ganze (noch dazu große) Beiträge zitieren und darunter einen kurzen Kommentar schreiben! Besser (beispielsweise): "Volle Zustimmung zu Beitrag 37".
David ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.09.2016, 16:57   #19
B. Albert
...
 
Registriert seit: 27.08.2011
Beiträge: 2.645
B. Albert befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: MacOs Sierra

Wahrscheinlich werden die Sicherheitsprobleme mit einem künftigen Update auch für 10.11 behoben. Insoweit denke ich besteht keine Eile.

Andererseits: wie gewohnt dauerte die ganze Aktion gerade mal 45 Minuten (ohne herunterladen) und drei Mausklicks.

VG Bernd
B. Albert ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.09.2016, 17:01   #20
Lynyrd
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.12.2009
Beiträge: 346
Lynyrd befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: MacOs Sierra

Ich installiere auch immer nur drüber...
Lynyrd ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.09.2016, 17:12   #21
David
Admin und Forumsbetreiber
 
Benutzerbild von David
 
Registriert seit: 15.03.2006
Ort: Wien/Umgebung
Beiträge: 35.738
David hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard AW: MacOs Sierra

Zitat:
Zitat von Lynyrd Beitrag anzeigen
Ich installiere auch immer nur drüber...
Wenn alles grundsätzlich "sauber" ist, dann ist das auch ausreichend.

Bei den meisten Usern hat sich aber im Laufe der Zeit irrsinnig viel an Datenmüll angesammelt und dann ist es kein Fehler, alles komplett neu zu machen.

Ich bin genau das Gegenteil davon und fast schon "hysterisch" in dieser Sache.

Bei mir gibt keine unnötigen Dateien, der Papierkorb wird immer gleich entleert und der Browser-Cache wird immer wenn ich den PC verlasse, gelöscht. Ebenfalls gibt es keine unnötig großen Fotos (nie werde ich begreifen, warum Schnappschüsse ein paar MB groß sein müssen), alles ist bei mir "clean" und sinnvoll (glaube ich zumindest).
__________________
Gruß
David


Erst wenn man begriffen hat, dass Raumakustik, Lautsprecheraufstellung und Hörplatzwahl wichtiger sind als die Anlage selbst, hat man die Audiowiedergabe verstanden.
Auch Personen, die noch wenig Wissen auf diesem Gebiet haben, oder solche, die Rat und Hinweise von Erfahrenen suchen, sind hier richtig.
Meine Auffassung von seriösen Vergleichstests: Klick mich - Die bisherigen Testergebnisse: Klick mich - Private Anlage: Klick mich
Grundsätzlich: Behauptungen die mir bedenklich erscheinen, glaube ich erst, wenn sie mir in Form eines verblindeten Vergleichs bewiesen werden konnten. Das gilt für das was ich selbst zu hören glaube ebenso.
Eine Bitte an Alle: nicht ganze (noch dazu große) Beiträge zitieren und darunter einen kurzen Kommentar schreiben! Besser (beispielsweise): "Volle Zustimmung zu Beitrag 37".
David ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.09.2016, 20:25   #22
schauki
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 28.02.2010
Beiträge: 7.568
schauki befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: MacOs Sierra

Zitat:
Zitat von Amerigo Beitrag anzeigen
....Aber an Sierra ist nichts falsch, das kann und sollte man laden. Kein Vergleich mit dem Gebastel, das Android auf seine User loslässt. Das ist doch grausam im Vergleich zu OS X.
Du vergleichst ein Desktop OS, das auf wenigen Hardware Konfigurationen laufen muss mit einem OS für Tablets/Smartphones, das auf unzähligen verschiedenen HW Konifurationen laufen muss.

Warum?

mfg
schauki ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.09.2016, 22:08   #23
B. Albert
...
 
Registriert seit: 27.08.2011
Beiträge: 2.645
B. Albert befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: MacOs Sierra

Zitat:
Zitat von schauki Beitrag anzeigen
Du vergleichst ein Desktop OS, das auf wenigen Hardware Konfigurationen laufen muss mit einem OS für Tablets/Smartphones, das auf unzähligen verschiedenen HW Konifurationen laufen muss. Warum ?
Weil er es kann

BTW: Seit dem Update auf El Capitan war das Icon meines Time Machine immer gelb, statt wie es sein sollte, grün als Kennzeichen dafür, dass das Backup in Ordnung ist. Ich habe im gesucht wie blöd und aber keine Lösung finden können. Die Backups selbst waren anscheinend imm in Ordnung.

Jetzt, nach dem Update auf macOS Sierra ist es wieder grün *hurrah*.

Ich weiss, ist Kinderkram ...

VG Bernd
B. Albert ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.09.2016, 22:31   #24
Leo1
Benutzer
 
Benutzerbild von Leo1
 
Registriert seit: 21.03.2015
Beiträge: 1.221
Leo1 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: MacOs Sierra

Habe es heute auch installiert. Läuft alles wie gehabt und nichts ist verschwunden.
Nur, mein 6 Jahre alter iMac spricht jetzt mit mir... kannte Siri bis jetzt nur vom hören sagen -und freundlich ist sie auch.
__________________
Viele Grüsse Leo
Leo1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.09.2016, 22:54   #25
Lynyrd
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.12.2009
Beiträge: 346
Lynyrd befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: MacOs Sierra

Ich bin sehr positiv überrascht über die gute Spracherkennung, z. B. beim Diktieren einer E-Mail.
Lynyrd ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.09.2016, 23:08   #26
hubert381
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.10.2012
Beiträge: 1.589
hubert381 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: MacOs Sierra

Wo sind nun wirklich die überwältigenden Neuigkeiten welche einen nach Luft schnappen lassen, außer der Farbe des Backups natürlich.
hubert381 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.09.2016, 07:30   #27
David
Admin und Forumsbetreiber
 
Benutzerbild von David
 
Registriert seit: 15.03.2006
Ort: Wien/Umgebung
Beiträge: 35.738
David hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard AW: MacOs Sierra

Wie muss ich mir Siri vorstellen, ist die hübsch?
__________________
Gruß
David


Erst wenn man begriffen hat, dass Raumakustik, Lautsprecheraufstellung und Hörplatzwahl wichtiger sind als die Anlage selbst, hat man die Audiowiedergabe verstanden.
Auch Personen, die noch wenig Wissen auf diesem Gebiet haben, oder solche, die Rat und Hinweise von Erfahrenen suchen, sind hier richtig.
Meine Auffassung von seriösen Vergleichstests: Klick mich - Die bisherigen Testergebnisse: Klick mich - Private Anlage: Klick mich
Grundsätzlich: Behauptungen die mir bedenklich erscheinen, glaube ich erst, wenn sie mir in Form eines verblindeten Vergleichs bewiesen werden konnten. Das gilt für das was ich selbst zu hören glaube ebenso.
Eine Bitte an Alle: nicht ganze (noch dazu große) Beiträge zitieren und darunter einen kurzen Kommentar schreiben! Besser (beispielsweise): "Volle Zustimmung zu Beitrag 37".
David ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.09.2016, 09:08   #28
Atmos
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Atmos
 
Registriert seit: 30.07.2016
Beiträge: 1.903
Atmos befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: MacOs Sierra

https://www.spielzeug.online/wp-cont...XS-283x330.jpg

für Iphone



http://www.hartware.de/media/news/58000/58854_1b.jpg

für Mac
Atmos ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.09.2016, 10:13   #29
B. Albert
...
 
Registriert seit: 27.08.2011
Beiträge: 2.645
B. Albert befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: MacOs Sierra

Zitat:
Zitat von DAVID Beitrag anzeigen
Wie muss ich mir Siri vorstellen, ist die hübsch?
So ähnlich wie Cortana und Alexa
B. Albert ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.09.2016, 11:31   #30
Dezibel
Altgestein
 
Benutzerbild von Dezibel
 
Registriert seit: 02.06.2007
Beiträge: 13.189
Dezibel ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard AW: MacOs Sierra

Typ weiblicher Computerfreak, am ersten Blick geschlechtslos, etwas ungepflegt, unmodisch, Hornbrille mit mind. zehn Dioptrien kurzsichtig, menschenscheu, blass, pickelig, dicklich, kleinwüchsig ... kann aber bei manchen Nerds wegen ihrer emotionslosen bitgenauen Stimme punkten ....

LG, dB
__________________
Wer glaubt etwas zu sein, hat aufgehört etwas zu werden.
Dezibel ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:17 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 1.2.2 ©2002 - 2018 vbdesigns.de