HiFi Forum  

Zurück   HiFi Forum > PLAUDERECKE > Themen des Alltags

Themen des Alltags Bitte nicht zuviel davon!

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 23.01.2018, 12:13   #331
JoachimA
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von JoachimA
 
Registriert seit: 07.03.2015
Beiträge: 1.502
JoachimA befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Zum Wahlergebnis und Politik in Österreich

Zitat:
Zitat von ruedi01 Beitrag anzeigen
Es hat schon einen tiefen symbolischen Wert, dass diese Hartz 4 'Reform' von einem verurteilten Straftäter ersonnen worden ist...
Obwohl er das angeblich ja gar nicht so gewollt hätte, jedenfalls nicht diese harte Umsetzung, die hauptsächlich von Vertretern der Wirtschaft und der Union vorangetrieben wurde.

Gruß,
Joachim
__________________
Ein Computer löst all die Probleme, die ich ohne ihn nicht hätte.
JoachimA ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.01.2018, 13:07   #332
Atmos
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Atmos
 
Registriert seit: 30.07.2016
Beiträge: 1.395
Atmos befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Zum Wahlergebnis und Politik in Österreich

Zitat:
Zitat von ruedi01 Beitrag anzeigen
Es hat schon einen tiefen symbolischen Wert, dass diese Hartz 4 'Reform' von einem verurteilten Straftäter ersonnen worden ist...

Gruß

RD
... was ist und war der tiefere Sinn von Hartz 4?

Arbeitslosen- und Sozialhilfe wurden zusammen geführt.

Nur die Ausführung ist hundserbärmlich, der Umgang mit den Menschen.
Atmos ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.01.2018, 13:15   #333
ruedi01
Abgefahrener Benutzer
 
Benutzerbild von ruedi01
 
Registriert seit: 16.02.2011
Ort: Oberhausen Rheinland
Beiträge: 10.467
ruedi01 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Zum Wahlergebnis und Politik in Österreich

Zitat:
Zitat von JoachimA Beitrag anzeigen
Obwohl er das angeblich ja gar nicht so gewollt hätte, jedenfalls nicht diese harte Umsetzung, die hauptsächlich von Vertretern der Wirtschaft und der Union vorangetrieben wurde.
...ja was hat er sich denn gedacht was bei sowas rumkommt?!?

Zitat:
... was ist und war der tiefere Sinn von Hartz 4?
Vielleicht genau das was dabei praktisch erreicht worden ist? Nur so ein kleiner Verdacht...

Das ist doch bei der Riesterrente das gleiche Thema. Oder hatte Herr Maschmeyer etwa keine Ahnung?!?

Geuß

RD
ruedi01 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.01.2018, 15:31   #334
Atmos
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Atmos
 
Registriert seit: 30.07.2016
Beiträge: 1.395
Atmos befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Zum Wahlergebnis und Politik in Österreich

Zitat:
Zitat von ruedi01 Beitrag anzeigen
.....
Das ist doch bei der Riesterrente das gleiche Thema. Oder hatte Herr Maschmeyer etwa keine Ahnung?!?

Geuß

RD
Was ist mit der Riesterrente?

Problem 1: Der Versicherungsnehmer ist zu dumm, sich richtig zu informieren.

Problem 2: Der Versicherungsvertreter schwatzt dem Arbeitnehmer den Vertrag auf, der ihm die meiste Provision einbringt, nicht, wie der VN die Steuervorteile optimal nutzen kann.

Problem 3: Fällt die Riesterrente später in die Grundsicherung, wird die Riesterrente angerechnet.

Problem 4: Wird später die Riesterrente ausgezahlt, holt sich der Staat über die Besteuerung der Rente, und zwar der gesamten Rente, die gewährten Steuervorteile zurück.

Und was hat Maschmeyer damit zu tun? Er war nur einer von vielen Lobbyisten, aber ein Kanzlerfreund.
Atmos ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.01.2018, 15:33   #335
JoachimA
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von JoachimA
 
Registriert seit: 07.03.2015
Beiträge: 1.502
JoachimA befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Zum Wahlergebnis und Politik in Österreich

Man muß beim Thema Hartz 4 nur mal überlegen, an was die sich bei all den Strafmaßnahmen bedient oder orientiert haben könnten, beim 1000 jährigen vielleicht? - Damals gab es bekanntermassen die verschiedensten Formen von Zwangsarbeit, Demütigungen und Abstrafungen bishin zu Arbeits-oder Konzentrationslagern. Auch das Thema Enteignung spielte damals eine wichtige Rolle, heute auch, denn besitzen darf man bis zu einer altersabhängigen Freigrenze praktisch nicht viel. "Unangemessenes" Wohneigentum muss veräußert werden und man ist gezwungen vom Erlös zu leben bis dieser verbraucht ist. Wann der verbraucht ist, rechnen die nach den Regelsätzen vor. Gleiches gilt für Fahrzeuge oder andere Besitztümer, die die persönliche Freigrenze überschreiten. Im Klartext heißt das, das jemand der sagen wir eine Eigentumswohnung besitzt, die ein bisschen zu groß ist für sagen wir 1 Person(<50 qm) seine Wohnung veräussern oder vermieten muss, ein Fahrzeug, das mehr als 6000 ¤ Wert hat muss verkauft werden. Von dem Verkaufserlös muss so lange gelebt werden, bis "Vermögen verbraucht" ist, da es auf die zustehenden Leistungen angerechnet wird, Enteignung par excellence sozusagen. Gehen wir von der hypothetischen Annahme aus, das die Karre noch 8000 Wert war(wird von Gutachtern geschätzt) verbleiben abzüglich der Freigrenze 2000 ¤ Vermögen, 2000:640 (640=Durchschnittsregelsatz für 1 Person mit Unterkunft), dann erhält derjenige etwa 3 Monate lang keine Leistung und sein Auto ist er auch erstmal los. Man braucht wohl nicht ausdrücklich betonen, das man für den kümmerlichen Restbetrag in der Regel kaum ein gleichwertiges Fahrzeug anschaffen kann. Bei einer Eigentumswohnung, die vielleicht 70.000 ¤ Erös beim Zwangsverkauf gebracht hat hieße das analog 70.000 ¤ - Altersfreibetrag, bei einer 50 jährigen Person 50 x 150 ¤ = 7500 ¤, 70.000 - 7500 = 62500 ¤, 62.500 ¤ : 640 ¤ = 97,65 Monate, Vermögen ist in 97.65 Monaten oder etwas über 8 Jahren verbraucht. Trotzdem muss man sich natürlich an alle Auflagen halten und Arbeits-Angebote sowie Meldetermine wahrnehmen, sonst hagelt es Sanktionen, bishin zum völligen Wegfall der Leistungen. - Fragt sich nur, was in einem solchen Fall noch weggenommen werden kann, wenn eh nichts gezahlt wird? - Daran erkennt man besonders deutlich wie perfide und absurd das ganze System Hartz 4 ist. - Aber schon vor dem unseligen 1000 jährigen gab es in den 20er Jahren Vordenker, die bereits ein System ausgearbeitet hatten, das dem heutigen verdächtig nahe kommt. - Hartz 4 ist also möglicherweise schon ein sehr alter Hut.

Gruß,
joachim
__________________
Ein Computer löst all die Probleme, die ich ohne ihn nicht hätte.

Geändert von JoachimA (23.01.2018 um 16:24 Uhr).
JoachimA ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.01.2018, 16:08   #336
hifi_angel
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 26.11.2016
Beiträge: 359
hifi_angel befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Zum Wahlergebnis und Politik in Österreich

Zitat:
Zitat von Atmos Beitrag anzeigen

Und was hat Maschmeyer damit zu tun? Er war nur einer von vielen Lobbyisten, aber ein Kanzlerfreund.
Und aus lauter Freundschaft hat er diesem Kanzler hinterher Millionen geschenkt, d.h. formal ja er hat die Veröffentlichungsrechte an irgendeinem Buch gekauft.

Aber, wen wundert es, wenn die Regierung den Nährboden bereitet, werden sich auch genügend Parasiten einfinden. Das Perfide daran ist nur, dass man dem deutschen Michel dabei Honig ums Maul geschmiert hat um an sein Geld zu kommen, bzw. infolge der Rentenkürzung es als alternativlos "verkauft" hat.

---
Und dieser Alt-Kanzler und Putin-Freund hat ja nun über Putin neue Geldquellen gefunden, aber dennoch kassiert er von uns Jahr für Jahr weit über 500.000 Euro. Diese "Ruhestandbezüge" aus Steuermitteln dienen u.a. ja auch dafür, damit er die Interessen D weiter unterstützen kann. Aber das ist ja nur formal. In Wahrheit agiert und handelt er gegen deutsche Interessen, verhangene Sanktionen der EU und D gegen Russland interessieren ihn nicht.

Randbemerkung: Wenn die SPD es wirklich ernst meinen sollte mit ihrer sozialen Gerechtigkeit, dann sollen sie mal ihren eigenen Stall erst einmal ausmisten. Und beim Millionär aus EU-Steuermitteln, Schulz, sollte man auch keine Ausnahme machen.

---
Gerade lese ich:
Die EU-Finanzminister haben fast die Hälfte der als Steueroasen gebrandmarkten Gebiete nach nur anderthalb Monaten wieder von ihrer schwarzen Liste genommen.

Das war ja auch lang genug. Man hat zwar keine Kontrollinstanzen, aber man glaubt jetzt dafür umso mehr, dass keiner mehr eine Steuerflucht vornimmt.

Ich glaube wenn es keine Whistleblower gegeben hätte, hätte man noch nicht einmal das gemacht. Aber bald kehrt ja wieder Ruhe ein und der Sand den man dem Michel in die Augen gestreut hat reicht sicherlich noch ein Zeit lang.
hifi_angel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.01.2018, 17:22   #337
debonoo
Wetter und Menschenfreund
 
Benutzerbild von debonoo
 
Registriert seit: 18.07.2007
Beiträge: 7.612
debonoo befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Zum Wahlergebnis und Politik in Österreich

Zitat:
Zitat von Unregistriert Beitrag anzeigen

Schade um das super Hifi Forum
kannst ja was Vernünftiges beitragen...

z.B. dich einmal ordentlich anmelden...

__________________
Wichtigst sind ein gesunder Schlaf, und eine gute Verdauung...

Geändert von debonoo (23.01.2018 um 17:44 Uhr).
debonoo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.01.2018, 18:06   #338
Atmos
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Atmos
 
Registriert seit: 30.07.2016
Beiträge: 1.395
Atmos befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Zum Wahlergebnis und Politik in Österreich

Zitat:
Zitat von hifi_angel Beitrag anzeigen
.....---
Gerade lese ich:
Die EU-Finanzminister haben fast die Hälfte der als Steueroasen gebrandmarkten Gebiete nach nur anderthalb Monaten wieder von ihrer schwarzen Liste genommen.

Das war ja auch lang genug. Man hat zwar keine Kontrollinstanzen, aber man glaubt jetzt dafür umso mehr, dass keiner mehr eine Steuerflucht vornimmt.

.....
... ist schon irre, wie du das interpretierst:

Die schwarze Liste umfasste bisher 17 außer-europäische Länder ....

obwohl:

„Eine entscheidende Schwachstelle der EU-Steueroasenpolitik bleibt, dass EU-Mitgliedsstaaten außen vor bleiben. Wenn die EU ihre Mitgliedstaaten nach den nun angelegten Kriterien überprüfen würde, müssten mit Malta, Luxemburg, den Niederlanden und Irland auch vier EU-Mitglieder auf der Liste stehen. Wer Steueroasen wirklich austrocknen will, darf nicht mit zweierlei Maß messen.“

Zudem sind die Länder, die von der schwarzen Liste genommen wurden, auf die graue Liste gekommen.
Atmos ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.01.2018, 19:03   #339
Hifi-Kenner
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 08.04.2017
Beiträge: 480
Hifi-Kenner befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Zum Wahlergebnis und Politik in Österreich

Aktuell von heute:

Zitat:
An einer Gesamtschule in Lünen ist ein 14 Jahre alter Schüler erstochen worden. Der ein Jahr ältere Tatverdächtige konnte nach kurzer Fahndung am nahegelegenen Datteln-Hamm-Kanal festgenommen werden. Wie der ermittelnde Staatsanwalt Heiko Artkämper FAZ.NET sagte, handelte es sich nicht um einen Amoklauf. „Auch ein ausländerfeindlicher Hintergrund scheidet aus“, sagte der Staatsanwalt.
Beide Schüler seien Deutsche, der mutmaßliche Täter habe aber auch noch einen kasachischen Pass.
__________________
Ich trag mein Ding, egal wie's die Ander'n tragen
Hifi-Kenner ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.01.2018, 07:03   #340
debonoo
Wetter und Menschenfreund
 
Benutzerbild von debonoo
 
Registriert seit: 18.07.2007
Beiträge: 7.612
debonoo befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Zum Wahlergebnis und Politik in Österreich

Zitat:
Zitat von hifi_angel Beitrag anzeigen

da könnte man ja mal dazu ermuntern...
jeder hört doch nur das, was er hören will....
__________________
Wichtigst sind ein gesunder Schlaf, und eine gute Verdauung...

Geändert von debonoo (24.01.2018 um 08:24 Uhr).
debonoo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.01.2018, 07:09   #341
debonoo
Wetter und Menschenfreund
 
Benutzerbild von debonoo
 
Registriert seit: 18.07.2007
Beiträge: 7.612
debonoo befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Zum Wahlergebnis und Politik in Österreich

Zitat:
Zitat von hifi_angel Beitrag anzeigen

Wenn man eine Meinung als konfus empfindet, liegt es auch häufig daran,
dass man aufgezeigte Widersprüche selber nicht erkennen kann,
nicht erkennen mag, weil man ansonsten konfus wird,
bzw. schon ist.
Konfusion hat mit Logik zu tun...

da ist Letztendes nix mit empfinden...
__________________
Wichtigst sind ein gesunder Schlaf, und eine gute Verdauung...

Geändert von debonoo (24.01.2018 um 08:34 Uhr).
debonoo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.01.2018, 07:15   #342
debonoo
Wetter und Menschenfreund
 
Benutzerbild von debonoo
 
Registriert seit: 18.07.2007
Beiträge: 7.612
debonoo befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Zum Wahlergebnis und Politik in Österreich

Zitat:
Zitat von hifi_angel Beitrag anzeigen
----
Aber wenn doch sowieso alles keinen Sinn macht,
macht es doch auch keinen Sinn andere unbedingt davon überzeugen zu wollen,
das alles keinen Sinn macht.
Wer sagt, dass alles keinen Sinn macht...?

und - wer will jemand überzeugen...?!

__________________
Wichtigst sind ein gesunder Schlaf, und eine gute Verdauung...

Geändert von debonoo (24.01.2018 um 08:32 Uhr).
debonoo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.01.2018, 08:14   #343
Holger Kaletha
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Holger Kaletha
 
Registriert seit: 16.11.2014
Beiträge: 1.404
Holger Kaletha befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Zum Wahlergebnis und Politik in Österreich

Zitat:
Zitat von Hifi-Kenner Beitrag anzeigen
Wenn man sich über die ARMUT vieler DEUTSCHER so intensiv bemühen würde, wie die SPD (und Grüne) sich um den Familiennachzug ewig fremder Migranten, welche zu 97% keine Asylberechtigung haben, kümmern würde, dann hätte man noch Respekt.
Einst sprach man vom "ewigen Juden", heute ist es der "ewige Fremde". Es gibt offenbar nichts Neues unter der Sonne, wenn es um die Lernfähigkeit angeht, was Geschichte angeht.

Worum es geht: Z.B. um syrische Kriegsflüchtlinge, die z.T. schon vier Jahre auf den Nachzug ihrer Familie warten. Einer von ihnen klagt vor dem Bundesverfassungsgericht, seine Familie ist bei dem Versuch, wegen des ausgesetzten Familiennachzugs per Schlauchboot nach Griechenland zu kommen, im Mittelmeer ertrunken. Diese Politik der Abschottung ist purer Zynismus, denn sie kostet faktisch Menschen das Leben - und wird auch noch von einer Partei vertreten, die ein "C" in ihrem Namen trägt.

Zitat:
Zitat von Hifi-Kenner Beitrag anzeigen
Man handelt, offen für jeden zu sehen, anders als man geschworen hat:

Die Eidesformel des deutschen Bundespräsidenten, Bundeskanzlers und der Bundesminister nach Art. 56 (und Art. 64) GG lautet: „Ich schwöre, dass ich meine Kraft dem Wohle des deutschen Volkes widmen, seinen Nutzen mehren, Schaden von ihm wenden, das Grundgesetz und die Gesetze des Bundes wahren und verteidigen, meine Pflichten gewissenhaft erfüllen und Gerechtigkeit gegen jedermann üben werde. (So wahr mir Gott helfe.)“
Ach so: Das deutsche Volk ist nur für sich selbst verpflichtet und hat für den Rest der Welt keine Verpflichtung mehr. Besitzstandwahrung als oberstes Verfassungsgebot.

Nun bin ich wieder weg. Natürlich haben die Rechten heute auf Alles eine Antwort. Nur ist dieser Zynismus und Egoismus nicht meine Welt.

Schöne Grüße
Holger
Holger Kaletha ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 3 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 3)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:17 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 1.2.2 ©2002 - 2018 vbdesigns.de