HiFi Forum  

Zurück   HiFi Forum > KOMPONENTEN UND DEREN TECHNIK > Passive Schallwandler

Passive Schallwandler Der bewährte Standard

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 29.05.2012, 18:48   #1111
Reno Barth
Gewerblicher Teilnehmer
 
Registriert seit: 10.11.2008
Beiträge: 6.523
Reno Barth befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von Scheller Beitrag anzeigen
Und das vermitteln dieser Information macht sie zu "ernsthaften" Musikhörern?
naja, ist nicht so das Thema, das man sich für den Smalltalk anliest...

lg
reno
Reno Barth ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.05.2012, 00:17   #1112
Babak
Ich schau nur
 
Benutzerbild von Babak
 
Registriert seit: 31.07.2006
Ort: Wien
Beiträge: 10.903
Babak ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Gibt es denn einen messbaren Unterschied zwischen den Versionen von Richter und Celibidache?
__________________
Grüße


Babak

------------------------------
"Alles was wir hören ist eine Meinung, nicht ein Faktum.

Alles was wir sehen ist eine Perspektive, nicht die Wahrheit!"


Marcus Aurelius
Babak ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.05.2012, 00:49   #1113
Reno Barth
Gewerblicher Teilnehmer
 
Registriert seit: 10.11.2008
Beiträge: 6.523
Reno Barth befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von Babak Beitrag anzeigen
Gibt es denn einen messbaren Unterschied zwischen den Versionen von Richter und Celibidache?
ja. messbar mit einer einfachen Stoppuhr. Braucht nichtmal sehr genau zu sein. Bei der H-Moll-Messe könnte sogar eine Sonenuhr reichen.

lg
reno
Reno Barth ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.05.2012, 02:49   #1114
Babak
Ich schau nur
 
Benutzerbild von Babak
 
Registriert seit: 31.07.2006
Ort: Wien
Beiträge: 10.903
Babak ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Hallo Reno

Die reine Dauer des Stücks sagt nichts über die Exzellenz Celibidaches als Bach-Dirigent oder über das Maß, wie wunderbar seine h-moll Messe ist.

Es muss doch einen Zahlenwert oder ein Diagramm geben, dass es für einen Messtechniker sichtbar macht.
Erst dann hat man sich ernsthaft mit der Musik beschäftigt.

Du verstehst wieder mal gar nichts, Reno ... ;)



























LG

Babak
__________________
Grüße


Babak

------------------------------
"Alles was wir hören ist eine Meinung, nicht ein Faktum.

Alles was wir sehen ist eine Perspektive, nicht die Wahrheit!"


Marcus Aurelius
Babak ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.05.2012, 09:54   #1115
carlinhos
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von Babak Beitrag anzeigen
Hallo Reno

Die reine Dauer des Stücks sagt nichts über die Exzellenz Celibidaches als Bach-Dirigent oder über das Maß, wie wunderbar seine h-moll Messe ist.

Es muss doch einen Zahlenwert oder ein Diagramm geben, dass es für einen Messtechniker sichtbar macht.
Erst dann hat man sich ernsthaft mit der Musik beschäftigt.

Du verstehst wieder mal gar nichts, Reno ... ;)



























LG

Babak

Und weil das alles nicht objektivierbar ist, haben manche Techniker solche Probleme mit Kunst, Philosophie ... und überhaupt mit Dingen, die nur ganzheitlich und gefühlsmäßig erfassbar sind. Hier ist ein schönes Beispiel für die Schwierigkeiten, mit denen da manche kämpfen müssen:

http://www.hififorum.at/forum/showpo...postcount=1293
  Mit Zitat antworten
Alt 30.05.2012, 16:02   #1116
Scheller
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
die nur ganzheitlich und gefühlsmäßig erfassbar sind.
Wow! Gleich zwei Emobegriffe in einem Satz.....
  Mit Zitat antworten
Alt 30.05.2012, 16:12   #1117
carlinhos
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von Scheller Beitrag anzeigen
Wow! Gleich zwei Emobegriffe in einem Satz.....

Du kannst ja gerne mit deinen Messinstrumenten kommen, und damit Bach und Celibidache messtechnisch auf die Pelle rücken
  Mit Zitat antworten
Alt 30.05.2012, 19:09   #1118
debonoo
Wetter und Menschenfreund
 
Benutzerbild von debonoo
 
Registriert seit: 18.07.2007
Beiträge: 10.373
debonoo befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Lächeln

http://www.ebay.at/itm/190682994499?...84.m1423.l2649

http://www.ebay.de/itm/B-W-801-DIAMO...item41663d3d74

http://www.ebay.de/itm/Altec-Lansing...item231dd74a58

http://www.ebay.de/itm/REVOX-PR-99-M...item19d14dd165

http://www.ebay.de/itm/HighEnd-Subwo...item519f857429

http://www.ebay.de/itm/B-O-Bang-Oluf...item43b0355c61

http://www.ebay.de/itm/AITOS-EV-902-...item2c65afd21e

http://www.ebay.de/itm/Dynaudio-Conf...item231df9f328

http://www.ebay.de/itm/Thorens-TD-12...item484580dece

http://www.ebay.de/itm/Uchida-2A3-Ro...item27c76a9833

http://www.ebay.de/itm/Raritat-Garra...item5646eb754f

http://www.ebay.de/itm/Audio-Note-Ko...item3f175e94a5
__________________
Mit Zeit meinen wir in der Regel, das Zeitalter,

das Zeitalter, sind die Ereignisse, die wir als vorher oder nacher, bezogen auf andere Ereignisse sehen...

Ansonsten - ist die Zeit ein amorphes Etwas, das sich unserer Vorstellung entzieht...

Genauso - wie die Langeweile ein inhaltsloser, ereignisloser, seelischer Zustand ist...

Godot - ein sinnloses Drehen um sich selbst...

Geändert von debonoo (30.05.2012 um 19:51 Uhr).
debonoo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.05.2012, 20:30   #1119
Scheller
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
u kannst ja gerne mit deinen Messinstrumenten kommen, und damit Bach und Celibidache messtechnisch auf die Pelle rücken
Unfug.... Bach rücke ich mit Gefühl auf die Pelle, und bei Celibidache rücke ich ganzheitlich, aber mit etwas weniger Gefühl ´drauf.

Dass das "ernsthaft" nur mit schrulligen, möglichst teuer vermarkteten Röhrenplärrern machbar ist, steht ohnehin ausser Frage.
  Mit Zitat antworten
Alt 30.05.2012, 20:43   #1120
carlinhos
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von Scheller Beitrag anzeigen
Unfug.... Bach rücke ich mit Gefühl auf die Pelle, und bei Celibidache rücke ich ganzheitlich, aber mit etwas weniger Gefühl ´drauf.

Dass das "ernsthaft" nur mit schrulligen, möglichst teuer vermarkteten Röhrenplärrern machbar ist, steht ohnehin ausser Frage.

Is schon gut :
  Mit Zitat antworten
Alt 30.05.2012, 21:38   #1121
Reno Barth
Gewerblicher Teilnehmer
 
Registriert seit: 10.11.2008
Beiträge: 6.523
Reno Barth befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von Scheller Beitrag anzeigen
Dass das "ernsthaft" nur mit schrulligen, möglichst teuer vermarkteten Röhrenplärrern machbar ist, steht ohnehin ausser Frage.
Wirklich? Seh ich zwar nicht so, aber ich verkauf dir gerne einen.

lg
reno
Reno Barth ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.05.2012, 22:43   #1122
Scheller
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Wirklich? Seh ich zwar nicht so, aber ich verkauf dir gerne einen.
Hmmm....Da kaufe ich dann doch lieber im Media-Markt. Da fühle ich mich besser beraten.
  Mit Zitat antworten
Alt 30.05.2012, 22:47   #1123
seufert
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Oh, das ist aber echt eine Raritaet...
  Mit Zitat antworten
Alt 02.06.2012, 08:00   #1124
debonoo
Wetter und Menschenfreund
 
Benutzerbild von debonoo
 
Registriert seit: 18.07.2007
Beiträge: 10.373
debonoo befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Idee

Zitat:
Zitat von debonoo Beitrag anzeigen

was mich interessieren würde - wer stellt sich so etwas auf..?

http://www.westlakeaudio.com/Speaker...ower_sm-1.html
Hallo..

ich denke die Antwort ist....


Hauptsache es ist groß und teuer

das ist das amerikanische "Think big"...

dort kommt auch das Kingsize und der Bigblock her...

es ist ganz simpel - Teil des US Lebensstils...

mfG.
Andreas
__________________
Mit Zeit meinen wir in der Regel, das Zeitalter,

das Zeitalter, sind die Ereignisse, die wir als vorher oder nacher, bezogen auf andere Ereignisse sehen...

Ansonsten - ist die Zeit ein amorphes Etwas, das sich unserer Vorstellung entzieht...

Genauso - wie die Langeweile ein inhaltsloser, ereignisloser, seelischer Zustand ist...

Godot - ein sinnloses Drehen um sich selbst...

Geändert von debonoo (02.06.2012 um 08:19 Uhr).
debonoo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.06.2012, 10:09   #1125
Reno Barth
Gewerblicher Teilnehmer
 
Registriert seit: 10.11.2008
Beiträge: 6.523
Reno Barth befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von debonoo Beitrag anzeigen
Hauptsache es ist groß und teuer
du hast diesen Lautsprecher noch nie gehört oder gesehen. Aber beurteilen kannst du ihn. Oder bezog sich das rein auf die Ästhetik?

lg
reno
Reno Barth ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:09 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 1.2.2 ©2002 - 2018 vbdesigns.de