HiFi Forum  

Zurück   HiFi Forum > PLAUDERECKE > Themen des Alltags

Themen des Alltags Bitte nicht zuviel davon!

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 05.02.2018, 14:34   #106
Atmos
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Das Fahrrad - Heute und in Zukunft

.. hier ein ganz innovativer Antrieb:

http://www.stringbike.com/stringbike...agicworks.html

http://www.stringbike.com/stringbike_bike_eline.html

http://mobilfreu.de/stringbike-videos/
  Mit Zitat antworten
Alt 05.02.2018, 14:55   #107
Söckle
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Söckle
 
Registriert seit: 22.09.2017
Ort: Friedrichshafen
Beiträge: 842
Söckle befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Das Fahrrad - Heute und in Zukunft

Zitat:
Zitat von Atmos Beitrag anzeigen
.. hier ein ganz innovativer Antrieb: .....

sehr schöne Idee, stufenlos und trotzdem formschlüssig. Man braucht nur gut funktionierende Freiläufe...

Die Idee war mir bekannt, aber dass sie schon jemand in ein Produkt umgesetzt hat, wusste ich nicht...
__________________
Gruß
Söckle
Söckle ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.02.2018, 15:11   #108
Leo1
Benutzer
 
Benutzerbild von Leo1
 
Registriert seit: 21.03.2015
Beiträge: 1.265
Leo1 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Das Fahrrad - Heute und in Zukunft

Das Rahmendesign begeistert auch, würde mich sehr interessieren wie das Fahrgefühl ist, für diesen Antrieb.
__________________
Viele Grüsse Leo
Leo1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.02.2018, 15:23   #109
longueval
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 01.03.2013
Beiträge: 9.508
longueval befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Das Fahrrad - Heute und in Zukunft

kriegt man da einen runden tritt hin oder stampft man da?
__________________
ALSregel: besser man kann mehr, als man macht, als man macht mehr, als man kann. (brecht)
longueval ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.02.2018, 15:39   #110
ruedi01
Abgefahrener Benutzer
 
Benutzerbild von ruedi01
 
Registriert seit: 16.02.2011
Ort: Oberhausen Rheinland
Beiträge: 13.476
ruedi01 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Das Fahrrad - Heute und in Zukunft

Eine Technische Lösung für ein Problem das es nie gegeben hat. Oder, warum einfach, wenn es auch kompliziert geht?!?

Und wie lange soll so ein Bindfaden halten?

Gruß

RD
ruedi01 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 05.02.2018, 15:53   #111
Leo1
Benutzer
 
Benutzerbild von Leo1
 
Registriert seit: 21.03.2015
Beiträge: 1.265
Leo1 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Das Fahrrad - Heute und in Zukunft

Irgend einen Nutzen muss es haben.
Eine bekannte Strecke zuerst mit dem eigenen Rad abfahren und dann dieselbe Strecke mit dem Stringbike. Bergauf wäre ganz interessant zu erfahren.

Wichtig, so einen Vergleichstest möglichst unverblindet durchführen.
__________________
Viele Grüsse Leo
Leo1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.02.2018, 16:02   #112
longueval
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 01.03.2013
Beiträge: 9.508
longueval befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Das Fahrrad - Heute und in Zukunft

für unverblindet
__________________
ALSregel: besser man kann mehr, als man macht, als man macht mehr, als man kann. (brecht)
longueval ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.02.2018, 16:33   #113
Ex-C36,8
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Das Fahrrad - Heute und in Zukunft

Zitat:
.. hier ein ganz innovativer Antrieb:
Jesses!!!
Ein Q-Faktor wie ein Gynäkologenstuhl und eine Hinterbaubreite (bei steil einspeichtem Rad!) wie ein Formel 1.

Mit einer Scheibenbremse wird's auch knapp - man könnte ja auf Zwillingsreifen setzen. Jede Menge Lager, Züge, Synchronisierung nur damit man Kettenfett spart?
Tut ein Zahnriemen auch.
=>Totgeburt...


Cheers,

Klaus
  Mit Zitat antworten
Alt 05.02.2018, 16:56   #114
Dezibel
Altgestein
 
Benutzerbild von Dezibel
 
Registriert seit: 02.06.2007
Beiträge: 13.759
Dezibel ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard AW: Das Fahrrad - Heute und in Zukunft

Der Kraftaufwand druck- sowie auch zugmäßig dürfte aufgrund der umdrehungswinkelabhängigen Hebelvarianz des Tretkurbelmechanismus recht konstant verlaufen. Mir erscheint der Mechanismus jedoch sehr filigran - der Aufwand an Seilzügen für die Schaltung ist schon erheblich. Aus meinem Bauchgefühl heraus würde ich die Reibungsverluste als gering einstufen ....

LG, dB
__________________
Bad Sound kills good Music ….
Dezibel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.02.2018, 17:07   #115
JoachimA
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von JoachimA
 
Registriert seit: 07.03.2015
Beiträge: 2.250
JoachimA befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Das Fahrrad - Heute und in Zukunft

https://www.youtube.com/watch?v=Be5bn6BdEPE

Gruss,
Joachim
__________________
Ein Computer löst all die Probleme, die ich ohne ihn nicht hätte.
JoachimA ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 05.02.2018, 17:10   #116
Söckle
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Söckle
 
Registriert seit: 22.09.2017
Ort: Friedrichshafen
Beiträge: 842
Söckle befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Das Fahrrad - Heute und in Zukunft

Robuster und eleganter ist vermutlich nuVinci, zumindest sieht es robuster aus:

http://www.nuvincicycling.com/de/products/harmony.html

Aber die Verluste werden bei nuVinci höher sein. Das Grundproblem jeder kraftschluessigen Übertragung....
__________________
Gruß
Söckle
Söckle ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.02.2018, 18:14   #117
Atmos
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Das Fahrrad - Heute und in Zukunft

Zitat:
Zitat von Söckle Beitrag anzeigen
Robuster und eleganter ist vermutlich nuVinci,.....
Aber die Verluste werden bei nuVinci höher sein. Das Grundproblem jeder kraftschluessigen Übertragung....
Die Krönung ist das nuVinci-Getriebe direkt im Motor verbaut:

https://www.ebike-manufaktur.com/de/...tinental-600wh
  Mit Zitat antworten
Alt 05.02.2018, 18:28   #118
Atmos
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Das Fahrrad - Heute und in Zukunft

Zitat:
Zitat von Leo1 Beitrag anzeigen
....
Ich gehöre zum Beispiel zu den gemütlichen Bergabfahrern.
Den Mut könnte ich nicht aufbringen, wie die Radprofis ihre dünnbereiften Räder zum Höchsttempo treiben.
... lange Abfahrten sind wohl eher selten, aber in einer hügeligen Landschaft ist es von Vorteil, wenn ich den Abhang so schnell wie möglich runter fahre und den Schwung mit auf den nächsten Hügel nehme, ist der nächste Hügel kleiner, um so besser.

Ich habe mal Urlaub im Elsass gemacht, und da sind sehr viele Radfahrer unterwegs, und bei den Abfahrten überholen die schon mal den einen oder anderen Motorradfahrer; die fordern dann Überholverbote für Radfahrer
  Mit Zitat antworten
Alt 05.02.2018, 19:38   #119
Leo1
Benutzer
 
Benutzerbild von Leo1
 
Registriert seit: 21.03.2015
Beiträge: 1.265
Leo1 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Das Fahrrad - Heute und in Zukunft

Zitat:
Zitat von Atmos Beitrag anzeigen
Die Krönung ist das nuVinci-Getriebe direkt im Motor verbaut:

https://www.ebike-manufaktur.com/de/...tinental-600wh

Was mich überrascht, ist, das Continental nicht auch seinen eigenen Riehmenantrieb bewirbt bei den Fahrradherstellern, da die den Bewährten von Gates Carbon Belt Drive verbauen, kombiniert mit dem Continentalmotor.

https://www.contitech.de/de-DE/Solut...I-DRIVE-SYSTEM
__________________
Viele Grüsse Leo
Leo1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.02.2018, 19:56   #120
Leo1
Benutzer
 
Benutzerbild von Leo1
 
Registriert seit: 21.03.2015
Beiträge: 1.265
Leo1 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Das Fahrrad - Heute und in Zukunft

Auf das NuVinci-Getriebe bin ich gespannt bei meinen Testfahrten. Zwei, meiner in der engeren Auswahl stehenden Fahrräder, haben dieses verbaut.

Das schon vorgestellte New Charger von Riese & Müller und auch das Flyer Gotour 6.

Die E-bikemanufaktur scheint mir interessante Räder herzustellen und ich hätte mit Lörrach sogar einen Fachhandel in meiner Nähe, obwohl ich gerne einen Händler aus Basel berücksichtigen möchte. Doch wird diese Fahrradmarke nicht in der Schweiz verkauft wenn ich richtig gegoogelt habe.
__________________
Viele Grüsse Leo
Leo1 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:35 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 1.2.2 ©2002 - 2018 vbdesigns.de