HiFi Forum  

Zurück   HiFi Forum > PLAUDERECKE > Themen des Alltags

Themen des Alltags Bitte nicht zuviel davon!

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 04.09.2016, 16:21   #121
longueval
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 01.03.2013
Beiträge: 9.501
longueval befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Musik hören und Fitness trainieren

bei mir ist es auch so, ich hasse hitze
bei mir ist es aber ein anderer grund, ich bin für mein gewicht 15cm zu klein
__________________
ALSregel: besser man kann mehr, als man macht, als man macht mehr, als man kann. (brecht)
longueval ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 04.09.2016, 16:56   #122
Dezibel
Altgestein
 
Benutzerbild von Dezibel
 
Registriert seit: 02.06.2007
Beiträge: 13.743
Dezibel ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard AW: Musik hören und Fitness trainieren

Bei mir wird es erst über 30°C im Schatten kritisch - da mag ich nicht mehr raus. Ich habe mir angewöhnt auch bei Hitze etwas Sport zu machen. Beim Radfahren habe ich immer Wasser und Erfrischungstücher dabei und lasse es gemütlicher angehen. Gerne umrunde ich bei Hitze unseren Donau-Altarm und kühle mich zwischendurch darin ab. Heuer gab es ohnehin nur wenige wirklich heiße Tage. Die schlimmste Hitze die ich je erlebt habe war in Thailand. Drei Wochen knapp 40°C am Tag und 34...36°C nachts, und das bei einer Luftfeuchtigkeit von 99,9% Wasser im Pool um die 28°C, Meer 26°C. Dafür waren die Gebäude alle extrem klimatisiert ....

LG, dB
__________________
Bad Sound kills good Music ….
Dezibel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.09.2016, 19:05   #123
LowIQ
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Musik hören und Fitness trainieren

Morgen wird da wohl die erste Schallplatte aufglegt...und dann...gehts wohl los....

Geändert von LowIQ (04.09.2016 um 19:49 Uhr).
  Mit Zitat antworten
Alt 04.09.2016, 19:51   #124
debonoo
Wetter und Menschenfreund
 
Benutzerbild von debonoo
 
Registriert seit: 18.07.2007
Beiträge: 10.378
debonoo befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Musik hören und Fitness trainieren

Zitat:
Zitat von DAVID Beitrag anzeigen


schaut bedrohlich aus...
__________________
Mit Zeit meinen wir in der Regel, das Zeitalter,

das Zeitalter, sind die Ereignisse, die wir als vorher oder nacher, bezogen auf andere Ereignisse sehen...

Ansonsten - ist die Zeit ein amorphes Etwas, das sich unserer Vorstellung entzieht...

Genauso - wie die Langeweile ein inhaltsloser, ereignisloser, seelischer Zustand ist...

Godot - ein sinnloses Drehen um sich selbst...
debonoo ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 04.09.2016, 20:08   #125
Dezibel
Altgestein
 
Benutzerbild von Dezibel
 
Registriert seit: 02.06.2007
Beiträge: 13.743
Dezibel ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard AW: Musik hören und Fitness trainieren

Zitat:
schaut bedrohlich aus ...
... Rübe ab ...

LG, dB
__________________
Bad Sound kills good Music ….
Dezibel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.09.2016, 21:03   #126
LowIQ
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Musik hören und Fitness trainieren

Zitat:
Zitat von Dezibel Beitrag anzeigen
... Rübe ab ...

LG, dB
Wuerd me nid wundern, mit dem islamischen Dekorum aufm Boden....wenn sich da wer enthauptet...mit dem Ding.....
  Mit Zitat antworten
Alt 04.09.2016, 22:12   #127
LowIQ
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Musik hören und Fitness trainieren

Zitat:
Zitat von longueval Beitrag anzeigen
ich bin für mein gewicht 15cm zu klein
Und des mit dem Namen....
  Mit Zitat antworten
Alt 05.09.2016, 08:40   #128
David
Admin und Forumsbetreiber
 
Benutzerbild von David
 
Registriert seit: 15.03.2006
Ort: Wien/Umgebung
Beiträge: 36.965
David hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard AW: Musik hören und Fitness trainieren

Zitat:
Zitat von LowIQ Beitrag anzeigen
Morgen wird da wohl die erste Schallplatte aufglegt...und dann...gehts wohl los....
Wird sich etwas verschieben, wegen dem Bandauftritt. Heute abbauen und nach Hause bringen. Bin auch todmüde.
__________________
Gruß
David


Einen „Audio-Laien“ erkennt man daran, dass er sich viel mehr mit Audiokomponenten beschäftigt als mit Raumakustik, LS-Aufstellung und Hörplatzwahl.
Auch Personen, die noch wenig Wissen auf diesem Gebiet haben, oder solche, die Rat und Hinweise von Erfahrenen suchen, sind hier richtig.
Meine Auffassung von seriösen Vergleichstests: Klick mich - Die bisherigen Testergebnisse: Klick mich - Private Anlage: Klick mich
Grundsätzlich: Behauptungen die mir bedenklich erscheinen, glaube ich erst, wenn sie mir in Form eines verblindeten Vergleichs bewiesen werden konnten. Das gilt für das was ich selbst zu hören glaube ebenso.
Eine Bitte an Alle: nicht ganze (noch dazu große) Beiträge zitieren und darunter einen kurzen Kommentar schreiben! Besser (beispielsweise): "Volle Zustimmung zu Beitrag 37".
Ganz wichtig: immer beim Thema bleiben!
David ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.09.2016, 10:10   #129
debonoo
Wetter und Menschenfreund
 
Benutzerbild von debonoo
 
Registriert seit: 18.07.2007
Beiträge: 10.378
debonoo befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Musik hören und Fitness trainieren

Hallo DAVID


ich nehme an es geht dir um die Fitness..

nicht um die Gewichtsabnahme,

bei deinen Essgewohnheiten

könnte ich mir das

vorstellen...


bitte in weiterer Folge z.B. in einem Monat/Oktober um Fortschrittsberichte...

die Fitness ist auch bei mir Thema, inclusive Gewichtsabnahme...
__________________
Mit Zeit meinen wir in der Regel, das Zeitalter,

das Zeitalter, sind die Ereignisse, die wir als vorher oder nacher, bezogen auf andere Ereignisse sehen...

Ansonsten - ist die Zeit ein amorphes Etwas, das sich unserer Vorstellung entzieht...

Genauso - wie die Langeweile ein inhaltsloser, ereignisloser, seelischer Zustand ist...

Godot - ein sinnloses Drehen um sich selbst...
debonoo ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 05.09.2016, 10:12   #130
debonoo
Wetter und Menschenfreund
 
Benutzerbild von debonoo
 
Registriert seit: 18.07.2007
Beiträge: 10.378
debonoo befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Musik hören und Fitness trainieren

Zitat:
Zitat von longueval Beitrag anzeigen
bei mir ist es auch so, ich hasse hitze
bei mir ist es aber ein anderer grund, ich bin für mein gewicht 15cm zu klein
könnte auch auf mich zutreffen..
__________________
Mit Zeit meinen wir in der Regel, das Zeitalter,

das Zeitalter, sind die Ereignisse, die wir als vorher oder nacher, bezogen auf andere Ereignisse sehen...

Ansonsten - ist die Zeit ein amorphes Etwas, das sich unserer Vorstellung entzieht...

Genauso - wie die Langeweile ein inhaltsloser, ereignisloser, seelischer Zustand ist...

Godot - ein sinnloses Drehen um sich selbst...
debonoo ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 05.09.2016, 10:20   #131
debonoo
Wetter und Menschenfreund
 
Benutzerbild von debonoo
 
Registriert seit: 18.07.2007
Beiträge: 10.378
debonoo befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Musik hören und Fitness trainieren

Zitat:
Zitat von longueval Beitrag anzeigen
bei mir ist es auch so, ich hasse hitze
bei mir ist es aber ein anderer grund, ich bin für mein gewicht 15cm zu klein
könnte auch auf mich zutreffen..

das mit der Größe, nicht mit der Hitze

da ist mir eher die Schwüle unangenehm...

https://de.wikipedia.org/wiki/Schw%C3%BCle

das mit dem zu klein sein - ist ein interessanter Ansatz...;)


wenn ich einen BMI von 25 zugrundelege, dann bin ich gute 20 cm zu klein...


sehe schon, ich sollte mich - wirklich - ernsthaft mit dem Thema beschäftigen...
__________________
Mit Zeit meinen wir in der Regel, das Zeitalter,

das Zeitalter, sind die Ereignisse, die wir als vorher oder nacher, bezogen auf andere Ereignisse sehen...

Ansonsten - ist die Zeit ein amorphes Etwas, das sich unserer Vorstellung entzieht...

Genauso - wie die Langeweile ein inhaltsloser, ereignisloser, seelischer Zustand ist...

Godot - ein sinnloses Drehen um sich selbst...

Geändert von debonoo (05.09.2016 um 10:40 Uhr).
debonoo ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 05.09.2016, 10:27   #132
debonoo
Wetter und Menschenfreund
 
Benutzerbild von debonoo
 
Registriert seit: 18.07.2007
Beiträge: 10.378
debonoo befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Musik hören und Fitness trainieren

Zitat:
Zitat von JoachimA Beitrag anzeigen

die Sonneneinstrahlung bedingt durch den Klimawandel im heutigen Mitteleuropa ist in der Intensität mit der vor 30 Jahren nicht zu vergleichen.

Deshalb warnen Ärzte auch immer wieder davor, sich bei extremer Sonneneinstrahlung mit körperlichen Aktivitäten im Freien zu sehr zu verausgaben. Die Belastung für das Herz- Kreislaufsystem ist dann einfach zu groß und sogar durchtrainierte können in erhebliche Schwierigkeiten geraten. - Wenn man ein heller Hauttyp ist, ich bin auch einer, sollte man sich von der Sonne ohnehin weitgehend fernhalten.

Gruss,
Joachim

ein sehr interessantes Thema...

https://de.wikipedia.org/wiki/Sonnenstrahlung

https://www.google.at/search?q=Sonne...C3%B6sterreich
__________________
Mit Zeit meinen wir in der Regel, das Zeitalter,

das Zeitalter, sind die Ereignisse, die wir als vorher oder nacher, bezogen auf andere Ereignisse sehen...

Ansonsten - ist die Zeit ein amorphes Etwas, das sich unserer Vorstellung entzieht...

Genauso - wie die Langeweile ein inhaltsloser, ereignisloser, seelischer Zustand ist...

Godot - ein sinnloses Drehen um sich selbst...
debonoo ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 05.09.2016, 10:38   #133
Dezibel
Altgestein
 
Benutzerbild von Dezibel
 
Registriert seit: 02.06.2007
Beiträge: 13.743
Dezibel ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard AW: Musik hören und Fitness trainieren

@ DAVID
Gerade habe ich bei Kipferl und Kaffee Frühstücksfernsehen geschaut. Da ging es um Fitness und Freizeitsport ... ohne elektronischer Datenerfassung geht da gar nix. Da wird getrackt, Atmung und Puls gemessen, Kilometer gezählt, Schlagfrequenzen erfasst, Kalorien errechnet, die richtige App ist ganz wichtig undsoweiter - wie sieht das bei Deiner Kraftstation aus ? Mit Computern wärst Du ja gut vernetzt ....

LG, dB
__________________
Bad Sound kills good Music ….
Dezibel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.09.2016, 14:46   #134
DIN-HiFi
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Musik hören und Fitness trainieren

David, es ist einfach schon erstaunlich, was es bereits für 130€ Paarpreis von Magnat Monitor Supreme 202 an gutem Klang preisbezogen für dieses Geld gibt. In einem anderen Thread hattest Du durch Nachspielen bereits herausgefunden, dass bei den Eagles "Hotel California" der erste Basston 60 Hz ist und der tiefste Ton im Lied kurz vor dem Gesangsbeginn 50 Hz sind.

Dein Hörurteil würde mich dabei einmal interessieren, wie diese Lautsprecher bei diesem Titel klingen - gerade weil Du selbst Elektrobass spielst. Meinst Du, dass es Dir bei Gelegenheit mal möglich wäre, eine Platte von denen aufzulegen, falls deren Rhythmus für Dein Training nicht zu langsam ist?

Edit: Könnte der von Dir festgestellte fehlende Anteil in den höchsten Höhen bei diesen Lautsprechern vielleicht an den Schallplatten liegen? Das TA-System ist ja unstreitig geeignet.

Geändert von DIN-HiFi (06.09.2016 um 14:58 Uhr).
  Mit Zitat antworten
Alt 06.09.2016, 16:11   #135
David
Admin und Forumsbetreiber
 
Benutzerbild von David
 
Registriert seit: 15.03.2006
Ort: Wien/Umgebung
Beiträge: 36.965
David hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard AW: Musik hören und Fitness trainieren

Ich antworte morgen, heute wieder Probe mit der Band.

Habe noch immer nicht zu trainieren begonnen, ist sich einfach zeitlich nicht ausgegangen durch den Auftritt am vergangenen Wochenende, heute habe ich z. B. wieder alles im Keller aufbauen und einstellen müssen......
__________________
Gruß
David


Einen „Audio-Laien“ erkennt man daran, dass er sich viel mehr mit Audiokomponenten beschäftigt als mit Raumakustik, LS-Aufstellung und Hörplatzwahl.
Auch Personen, die noch wenig Wissen auf diesem Gebiet haben, oder solche, die Rat und Hinweise von Erfahrenen suchen, sind hier richtig.
Meine Auffassung von seriösen Vergleichstests: Klick mich - Die bisherigen Testergebnisse: Klick mich - Private Anlage: Klick mich
Grundsätzlich: Behauptungen die mir bedenklich erscheinen, glaube ich erst, wenn sie mir in Form eines verblindeten Vergleichs bewiesen werden konnten. Das gilt für das was ich selbst zu hören glaube ebenso.
Eine Bitte an Alle: nicht ganze (noch dazu große) Beiträge zitieren und darunter einen kurzen Kommentar schreiben! Besser (beispielsweise): "Volle Zustimmung zu Beitrag 37".
Ganz wichtig: immer beim Thema bleiben!
David ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 3 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 3)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:40 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 1.2.2 ©2002 - 2018 vbdesigns.de