HiFi Forum  

Zurück   HiFi Forum > DO IT YOURSELF > DIY Geräte-Tuning

DIY Geräte-Tuning .....auf eigene Gefahr!

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 22.08.2018, 15:25   #1
phti
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 25.06.2016
Beiträge: 6
phti befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard Neue Seitenteile meines Accuphase-Verstärkers

Ich habe mir von einem Kunsttischler bei mir um die Ecke die Seitenteile meines Verstärkers mit neuen Furnieren ausstatten lassen. Soeben habe ich die fertiggestellten Teile montiert, und bin sehr zufrieden.
Die Originalseitenteile von Accuphase habe ich im Look etwas langweilig gefunden, deswegen habe ich mich für ein Maserfurnier vom Narrabaum (Pterocarpus indicus) entschieden, etwas sehr Edles.



Kosten: 180 €, falls die Frage kommt.
Insgesamt wurde 5x lackiert, mit Zwischenschliff.

Wollte meine Freude am neuen Look mit Euch teilen, vielleicht inspiriert es jemanden, auch etwas an der Optik seiner Geräte zu verbessern.
phti ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.08.2018, 15:59   #2
Anton
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Neue Seitenteile meines Accuphase-Verstärkers

PHTI, sieht einfach fantastisch aus!

Sehr guter Preis.

Viele grüße, Anton
  Mit Zitat antworten
Alt 22.08.2018, 16:04   #3
longueval
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 01.03.2013
Beiträge: 9.379
longueval befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Neue Seitenteile meines Accuphase-Verstärkers

sind die auftriebskörper groß genug, dass er schwimmt?
__________________
ALSregel: besser man kann mehr, als man macht, als man macht mehr, als man kann. (brecht)
longueval ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 22.08.2018, 16:17   #4
Markus Berzborn
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Markus Berzborn
 
Registriert seit: 02.01.2007
Ort: Monschau/Eifel
Alter: 52
Beiträge: 6.465
Markus Berzborn ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard AW: Neue Seitenteile meines Accuphase-Verstärkers

Sieht sehr gut aus.

Gruß
Markus
__________________
Engel sind neugierig - aber höflich. (Karlheinz Stockhausen)
Markus Berzborn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.08.2018, 17:34   #5
ruedi01
Abgefahrener Benutzer
 
Benutzerbild von ruedi01
 
Registriert seit: 16.02.2011
Ort: Oberhausen Rheinland
Beiträge: 13.261
ruedi01 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Neue Seitenteile meines Accuphase-Verstärkers

...hätte man noch mit Intarsien verzieren können...

Wer Hifi mit Holz mag...für den ist das sicher eine dolle Sache. Meins ist das nicht aber mir muss es ja auch nicht gefallen und es gibt sicher sinnloseres wofür man sein Geld verschwenden kann...in so fern, OK.

Gruß

RD

Geändert von ruedi01 (22.08.2018 um 17:43 Uhr).
ruedi01 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.08.2018, 17:37   #6
Markus Berzborn
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Markus Berzborn
 
Registriert seit: 02.01.2007
Ort: Monschau/Eifel
Alter: 52
Beiträge: 6.465
Markus Berzborn ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard AW: Neue Seitenteile meines Accuphase-Verstärkers

Ich mag Holz sowohl im Auto als auch bei HiFi.

Ich habe sogar eine Phonovorstufe komplett aus Holz.

Auch liebe ich Synthesizer mit Holzseitenteilen oder gar Holzgehäuse, wie z.B. meinen alten Korg PS 3100.

Gruß
Markus
__________________
Engel sind neugierig - aber höflich. (Karlheinz Stockhausen)
Markus Berzborn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.08.2018, 17:38   #7
longueval
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 01.03.2013
Beiträge: 9.379
longueval befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Neue Seitenteile meines Accuphase-Verstärkers

schaut schon sehr edel aus, ich persönlich mag ja hochglanz weniger, aber wenns passt.
__________________
ALSregel: besser man kann mehr, als man macht, als man macht mehr, als man kann. (brecht)
longueval ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 22.08.2018, 22:13   #8
phti
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 25.06.2016
Beiträge: 6
phti befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Neue Seitenteile meines Accuphase-Verstärkers

Sie sind absichtlich nicht in Hochglanz, weil mir das auch nicht gefällt. Ich weiss nicht, woher der Eindruck kommt, dass das Hochglanz sei.
phti ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.08.2018, 23:26   #9
longueval
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 01.03.2013
Beiträge: 9.379
longueval befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Neue Seitenteile meines Accuphase-Verstärkers

dann hab ich das foto falsch interpretiert
__________________
ALSregel: besser man kann mehr, als man macht, als man macht mehr, als man kann. (brecht)
longueval ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 23.08.2018, 08:51   #10
David
Admin und Forumsbetreiber
 
Benutzerbild von David
 
Registriert seit: 15.03.2006
Ort: Wien/Umgebung
Beiträge: 36.852
David hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard AW: Neue Seitenteile meines Accuphase-Verstärkers

Zum edlen Erscheinungsbild eines Accuphase gehören Holzseitenteile einfach dazu. Ohne würden die Accuphase Geräte nur halb so edel wirken.
__________________
Gruß
David


Einen „Audio-Laien“ erkennt man daran, dass er sich viel mehr mit Audiokomponenten beschäftigt als mit Raumakustik, LS-Aufstellung und Hörplatzwahl.
Auch Personen, die noch wenig Wissen auf diesem Gebiet haben, oder solche, die Rat und Hinweise von Erfahrenen suchen, sind hier richtig.
Meine Auffassung von seriösen Vergleichstests: Klick mich - Die bisherigen Testergebnisse: Klick mich - Private Anlage: Klick mich
Grundsätzlich: Behauptungen die mir bedenklich erscheinen, glaube ich erst, wenn sie mir in Form eines verblindeten Vergleichs bewiesen werden konnten. Das gilt für das was ich selbst zu hören glaube ebenso.
Eine Bitte an Alle: nicht ganze (noch dazu große) Beiträge zitieren und darunter einen kurzen Kommentar schreiben! Besser (beispielsweise): "Volle Zustimmung zu Beitrag 37".
Ganz wichtig: immer beim Thema bleiben!
David ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 23.08.2018, 09:55   #11
longueval
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 01.03.2013
Beiträge: 9.379
longueval befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Neue Seitenteile meines Accuphase-Verstärkers

schöner wohnen mit elektronik ...
__________________
ALSregel: besser man kann mehr, als man macht, als man macht mehr, als man kann. (brecht)
longueval ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 23.08.2018, 11:16   #12
Markus Berzborn
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Markus Berzborn
 
Registriert seit: 02.01.2007
Ort: Monschau/Eifel
Alter: 52
Beiträge: 6.465
Markus Berzborn ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard AW: Neue Seitenteile meines Accuphase-Verstärkers

Zitat:
Zitat von longueval Beitrag anzeigen
schöner wohnen mit elektronik ...
Aber sicher!

Wenn ich an die Röhrenverstärkerkombi En Vogue Solitaire aus den späten 90ern oder so manche Jadis-Endstufen denke - das sind doch auch optische Dekorgegenstände, die jedes Ambiente aufwerten. Selbst schon, wenn sie überhaupt nicht spielen, sondern einfach nur da stehen.

Gruß
Markus
__________________
Engel sind neugierig - aber höflich. (Karlheinz Stockhausen)
Markus Berzborn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.08.2018, 11:20   #13
ruedi01
Abgefahrener Benutzer
 
Benutzerbild von ruedi01
 
Registriert seit: 16.02.2011
Ort: Oberhausen Rheinland
Beiträge: 13.261
ruedi01 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Neue Seitenteile meines Accuphase-Verstärkers

Vielleicht sollte ich mal darüber nachdenken meiner Zotac-Box ein Paar hölzerne Seitenteile zu verpassen...

Gruß

RD
ruedi01 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.08.2018, 13:07   #14
Atmos
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Neue Seitenteile meines Accuphase-Verstärkers

....manchmal bewundere ich meine Pioneer C73 so sehr, dass ich vergesse, dass ich Musik hören wollte.

Und wehe, ich schaue im Surround-Zimmer auf den SW mit dem Klavierlack ....
  Mit Zitat antworten
Alt 23.08.2018, 16:23   #15
armin75
MobilFunkCore-Dinosaurier
 
Benutzerbild von armin75
 
Registriert seit: 27.08.2006
Ort: 1150
Beiträge: 2.374
armin75 ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard AW: Neue Seitenteile meines Accuphase-Verstärkers

Warum muss es immer Tropenholz sein?

Steirische Eiche nicht besser ;-)?

LG

Armin
armin75 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
accuphase, furnier, p-360, seitenteile


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:14 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 1.2.2 ©2002 - 2018 vbdesigns.de