HiFi Forum  

Zurück   HiFi Forum > HÖRERLEBNISSE, ERFAHRUNGSBERICHTE > Einzelkomponenten und Erfahrungen damit

Einzelkomponenten und Erfahrungen damit Subjektive Beurteilung verschiedener Komponenten in Testform

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 11.07.2018, 07:11   #16
hubert381
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.10.2012
Beiträge: 1.603
hubert381 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Eure Kopfhörer

Nachdem ich zwischen 007 und 700 keinen Unterschied gehört habe, hatte ich mir den L700 mit einem T1 gekauft.

Keine Ahnung, ob der 007 ein MK1 oder Mk2 war.

Seitdem skippe ich weniger und bleibe an den Liedern hängen
hubert381 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.07.2018, 07:15   #17
ruedi01
Abgefahrener Benutzer
 
Benutzerbild von ruedi01
 
Registriert seit: 16.02.2011
Ort: Oberhausen Rheinland
Beiträge: 12.663
ruedi01 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Eure Kopfhörer

Ob ein KH-Verstärker zu einem (bestimmten) Kopfhörer passt, hängt einzig und alleine davon ab, ob dieser ausreichend Leistung generieren kann. Elektrostaten sind da bekanntermaßen sehr leistungshungrig und in Vollverstärkern eingebaute KH-Verstärker sind oftmals nicht das Gelbe vom Ei.

Wenn Du einen preiswerten Elektrostaten/Magnetostaten suchst, probier doch mal einen Audeze:

https://www.audeze.com/

Gruß

RD
ruedi01 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.07.2018, 07:25   #18
David
Admin und Forumsbetreiber
 
Benutzerbild von David
 
Registriert seit: 15.03.2006
Ort: Wien/Umgebung
Beiträge: 36.171
David hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard AW: Eure Kopfhörer

Stax Kopfhörer funktionieren nur an Stax KH-Verstärkern, wegen der notwendigen Vorspannung und wegen der speziellen Buchse. Im Bereich der Marke kann man so ziemlich alles kombinieren.
__________________
Gruß
David


Erst wenn man begriffen hat, dass Raumakustik, Lautsprecheraufstellung und Hörplatzwahl wichtiger sind als die Anlage selbst, hat man die Audiowiedergabe verstanden.
Auch Personen, die noch wenig Wissen auf diesem Gebiet haben, oder solche, die Rat und Hinweise von Erfahrenen suchen, sind hier richtig.
Meine Auffassung von seriösen Vergleichstests: Klick mich - Die bisherigen Testergebnisse: Klick mich - Private Anlage: Klick mich
Grundsätzlich: Behauptungen die mir bedenklich erscheinen, glaube ich erst, wenn sie mir in Form eines verblindeten Vergleichs bewiesen werden konnten. Das gilt für das was ich selbst zu hören glaube ebenso.
Eine Bitte an Alle: nicht ganze (noch dazu große) Beiträge zitieren und darunter einen kurzen Kommentar schreiben! Besser (beispielsweise): "Volle Zustimmung zu Beitrag 37".
David ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.07.2018, 07:55   #19
ruedi01
Abgefahrener Benutzer
 
Benutzerbild von ruedi01
 
Registriert seit: 16.02.2011
Ort: Oberhausen Rheinland
Beiträge: 12.663
ruedi01 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Eure Kopfhörer

...sowieso...vergaß ich zu erwähnen.

Gruß

RD
ruedi01 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.07.2018, 08:02   #20
Holger Kaletha
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Holger Kaletha
 
Registriert seit: 16.11.2014
Beiträge: 1.625
Holger Kaletha befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Eure Kopfhörer

Zitat:
Zitat von ruedi01 Beitrag anzeigen
Ob ein KH-Verstärker zu einem (bestimmten) Kopfhörer passt, hängt einzig und alleine davon ab, ob dieser ausreichend Leistung generieren kann. Elektrostaten sind da bekanntermaßen sehr leistungshungrig und in Vollverstärkern eingebaute KH-Verstärker sind oftmals nicht das Gelbe vom Ei.

Wenn Du einen preiswerten Elektrostaten/Magnetostaten suchst, probier doch mal einen Audeze:

https://www.audeze.com/
Ja, Audeze werde ich mir mal anhören. Danke für den Tip! 900 Euro plus Kopfhörerverstärker ist aber auch nicht billig.

Zitat:
Zitat von David Beitrag anzeigen
Stax Kopfhörer funktionieren nur an Stax KH-Verstärkern, wegen der notwendigen Vorspannung und wegen der speziellen Buchse. Im Bereich der Marke kann man so ziemlich alles kombinieren.
Das ist mir schon klar, David. Bei dem Beyerdynamik-Verstärker viel mir auf, dass man bei manchen Kopfhörern den Lautstärkeregler erheblich mehr aufdrehen musste. Normen scheint es da ja doch nicht zu geben!

Schöne Grüße
Holger
Holger Kaletha ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.07.2018, 08:10   #21
ruedi01
Abgefahrener Benutzer
 
Benutzerbild von ruedi01
 
Registriert seit: 16.02.2011
Ort: Oberhausen Rheinland
Beiträge: 12.663
ruedi01 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Eure Kopfhörer

Zitat:
Bei dem Beyerdynamik-Verstärker viel mir auf, dass man bei manchen Kopfhörern den Lautstärkeregler erheblich mehr aufdrehen musste. Normen scheint es da ja doch nicht zu geben!
Eine fundamentale Erkenntnis...es gibt eben hochohmige und niederohmige Kopfhörer und der Wirkungsgrad ist auch sehr unterschiedlich. Deshalb benötigen einige KH mehr Verstärkerleistung als andere für den selben Schalldruckpegel.

Gruß

RD
ruedi01 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.07.2018, 08:24   #22
David
Admin und Forumsbetreiber
 
Benutzerbild von David
 
Registriert seit: 15.03.2006
Ort: Wien/Umgebung
Beiträge: 36.171
David hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard AW: Eure Kopfhörer

Ja, so ist es. Genau genommen ist das eine Fehlanpassung, die aber die Tonqualität nicht beeinflussen sollte, zumindest nicht im Zusammenhang mit "richtigen" Kopfhörerverstärkern.
An KH-Ausgängen von Vollverstärkern ist es ungünstiger, weil auch hier - wie bei Röhrenverstärkern an Lautsprechern - die Impedanz mit Einfluss nimmt am Klanggeschehen.
__________________
Gruß
David


Erst wenn man begriffen hat, dass Raumakustik, Lautsprecheraufstellung und Hörplatzwahl wichtiger sind als die Anlage selbst, hat man die Audiowiedergabe verstanden.
Auch Personen, die noch wenig Wissen auf diesem Gebiet haben, oder solche, die Rat und Hinweise von Erfahrenen suchen, sind hier richtig.
Meine Auffassung von seriösen Vergleichstests: Klick mich - Die bisherigen Testergebnisse: Klick mich - Private Anlage: Klick mich
Grundsätzlich: Behauptungen die mir bedenklich erscheinen, glaube ich erst, wenn sie mir in Form eines verblindeten Vergleichs bewiesen werden konnten. Das gilt für das was ich selbst zu hören glaube ebenso.
Eine Bitte an Alle: nicht ganze (noch dazu große) Beiträge zitieren und darunter einen kurzen Kommentar schreiben! Besser (beispielsweise): "Volle Zustimmung zu Beitrag 37".
David ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.07.2018, 09:22   #23
Holger Kaletha
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Holger Kaletha
 
Registriert seit: 16.11.2014
Beiträge: 1.625
Holger Kaletha befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Eure Kopfhörer

Zitat:
Zitat von ruedi01 Beitrag anzeigen
Eine fundamentale Erkenntnis...es gibt eben hochohmige und niederohmige Kopfhörer und der Wirkungsgrad ist auch sehr unterschiedlich. Deshalb benötigen einige KH mehr Verstärkerleistung als andere für den selben Schalldruckpegel.
Ich habe mich mit dem Kopfhörerproblem einfach nicht beschäftigt, weil ich schon seit Jahrzehnten keinen KH mehr höre.

Was kostet denn so ein Audeze-Set mit Verstärker?

Schöne Grüße
Holger
Holger Kaletha ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.07.2018, 09:35   #24
ruedi01
Abgefahrener Benutzer
 
Benutzerbild von ruedi01
 
Registriert seit: 16.02.2011
Ort: Oberhausen Rheinland
Beiträge: 12.663
ruedi01 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Eure Kopfhörer

Zitat:
Zitat von Holger Kaletha Beitrag anzeigen
Was kostet denn so ein Audeze-Set mit Verstärker?
https://www.thomann.de/de/audeze_lcd...38ffc7610a75fb

https://www.thomann.de/de/audeze_lcd...or_edition.htm

M.W. braucht es für den Betrieb keinen speziellen KH-Verstärker, den kann man an jedem normalen KH-Anschluss betreiben. Grundsätzlich jedenfalls...

falls nicht:

https://www.audeze.com/products/amplifiers

Gruß

RD
ruedi01 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.07.2018, 13:13   #25
Dezibel
Altgestein
 
Benutzerbild von Dezibel
 
Registriert seit: 02.06.2007
Beiträge: 13.355
Dezibel ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard AW: Eure Kopfhörer

Kopfhörerklang ist auch Geschmackssache - den Kopfhörer für alle gibt es nicht …
... der Audeze ist auf jeden Fall ein schwerer Kopfhörer - unbedingt über längere Zeit ausprobieren. ….

LG, dB
__________________
Wer glaubt etwas zu sein, hat aufgehört etwas zu werden.
Dezibel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.07.2018, 13:46   #26
ruedi01
Abgefahrener Benutzer
 
Benutzerbild von ruedi01
 
Registriert seit: 16.02.2011
Ort: Oberhausen Rheinland
Beiträge: 12.663
ruedi01 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Eure Kopfhörer

Klar...das mit dem Audeze war ja auch nur eine Idee, weil ja der Klang von Elektrostaten so gut gefällt könnte er vielleicht passen.

Was ist eigentlich mit Jecklin Float, gibt es die nicht mehr?

Gruß

RD
ruedi01 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.07.2018, 19:41   #27
Holger Kaletha
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Holger Kaletha
 
Registriert seit: 16.11.2014
Beiträge: 1.625
Holger Kaletha befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Eure Kopfhörer

Jetzt gibts ja ein Freihandelsabkommen mit Japan. Werden dann die Staxe vielleicht billiger? Das wären ja wirklich gute Aussichten!

Schöne Grüße
Holger
Holger Kaletha ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.07.2018, 23:47   #28
armin75
MobilFunkCore-Dinosaurier
 
Benutzerbild von armin75
 
Registriert seit: 26.08.2006
Ort: 1150
Beiträge: 2.253
armin75 ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard AW: Eure Kopfhörer

und Accuphase !?
armin75 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.07.2018, 02:15   #29
Audiokarl
Benutzer
 
Registriert seit: 07.06.2018
Beiträge: 76
Audiokarl befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Eure Kopfhörer

...und Esoteric,
grüsse vom Staxheaven.
009, 009S, 4040Signature, 007mkII
SRM006tII, KGSS von Mjölnir-Audio und Blue Hawaii von Headamp.

http://
Audiokarl ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.07.2018, 09:02   #30
hubert381
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.10.2012
Beiträge: 1.603
hubert381 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Eure Kopfhörer

Und wie unterscheiden sich 009 und 009s klanglich?

Suche ein Shop in Wien, wo man mal die beiden vergleichen kann.
hubert381 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:24 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 1.2.2 ©2002 - 2018 vbdesigns.de