Thema: Mein PC Zeugs
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 04.01.2018, 17:23   #1
David
Admin und Forumsbetreiber
 
Benutzerbild von David
 
Registriert seit: 15.03.2006
Ort: Wien/Umgebung
Beiträge: 37.023
David hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard Mein PC Zeugs

Da eines meiner Hobbys meine/unsere PCs im Haus sind, eröffne ich dazu einen eigenen Blog.

Aktuell sieht meine Bestückung so aus (wird bei Veränderungen aktualisiert):

Haupt PC:
Mac-Mini late 2018 mit 3 GHz 6-Core Intel Core i5 8. Generation, ab Werk mit Apple PCIe SSD 256GB ausgerüstet und 8GB 2666 MHz DDR4 RAM. Neu Mitte November 2018 gekauft.
Dazu originale Bluetooth Apple Tastatur und Maus.
Monitor: Eizo EV3237-BK 4K 32 Zoll.
Lautsprecher: Nubert Nupro 100.

PC im Keller:
Intel NUC Barebone BOXNUC7i3BNK. Core i3 mit 120GB SSD (PCIe) und 4GB 2400 MHz DDR4 RAM. Neu Mitte November 2018 gekauft.
Tastatur und Maus: billiges "Irgendwas".
Monitor: HP T3M72AA#ABA 54,61cm (21,5 Zoll).Lautsprecher: Creative GigaWorks T40 Series II.

PC im Hörraum:
Intel NUC BLKNUC7i5DNK2E. Core i5 mit 265 GB SSD (PCIe) und 8GB 2400 MHz DDR4 RAM. Neu Mitte November 2018 gekauft.
Tastatur und Maus: billiges "Irgendwas".
Monitor: HP Elite Display E232 23 Zoll.

PC der Frau:
Mac-Mini late 2014 mit 2,6 GHz Dual-Core Intel Core i5, selbst aufgerüstet mit 250GB SSD (Samsung 860 Evo) und 8 GB 1600 MHz DDR3 Arbeitsspeicher. Gebraucht sehr günstig in neuwertigem Zustand im Sommer 2018 gekauft.
Tastatur und Maus: billiges "Irgendwas".
Monitor: Samsung LU32H850UMUXEN 4k 32 Zoll.

Für alles:

Modem von UPC (Connect Box) und ein 8-fach Switch von Netgear.
Recht schneller Internetanschluss.

Ein Laserdrucker/Multifunktionsgerät von Brother: MFC-L2710DW. Wir verwenden ihn über LAN bzw. über's Modem. Zugriff gibt es somit von allen PCs.

Ein Laser-Farbdrucker Xerox: Phraser 6020 (billig und langsam, aber ausreichend gut).

Ein Server von Synology DS-118 mit 1TB Festplatte (diese Größe reicht mir absolut).

Irgendwie auch dazugehörend, da von überall abrufbar:

Überwachungsanlage von Bascom mit 6 Kameras rund um's Haus.
__________________
Gruß
David


Einen „Audio-Laien“ erkennt man daran, dass er sich viel mehr mit Audiokomponenten beschäftigt als mit Raumakustik, LS-Aufstellung und Hörplatzwahl.
Auch Personen, die noch wenig Wissen auf diesem Gebiet haben, oder solche, die Rat und Hinweise von Erfahrenen suchen, sind hier richtig.
Meine Auffassung von seriösen Vergleichstests: Klick mich - Die bisherigen Testergebnisse: Klick mich - Private Anlage: Klick mich
Grundsätzlich: Behauptungen die mir bedenklich erscheinen, glaube ich erst, wenn sie mir in Form eines verblindeten Vergleichs bewiesen werden konnten. Das gilt für das was ich selbst zu hören glaube ebenso.
Eine Bitte an Alle: nicht ganze (noch dazu große) Beiträge zitieren und darunter einen kurzen Kommentar schreiben! Besser (beispielsweise): "Volle Zustimmung zu Beitrag 37".
Ganz wichtig: immer beim Thema bleiben!
David ist gerade online   Mit Zitat antworten