HiFi Forum  

Zurück   HiFi Forum > PLAUDERECKE > Personal Computer und Zubehör > Moderne Zeiten, oder der voll gläserne Benutzer

Personal Computer und Zubehör Gehört einfach dazu, denn ohne geht heute fast nichts mehr

Thema: Moderne Zeiten, oder der voll gläserne Benutzer Auf Thema antworten
Ihr Benutzername: Klicken Sie hier, um sich anzumelden
Zufällige Frage
Titel:
  
Nachricht:
Beitragssymbole
Sie können aus der folgenden Liste ein Symbol für Ihre Nachricht auswählen:
 

Zusätzliche Einstellungen
Verschiedene Einstellungen

Übersicht (Neuester Beitrag zuerst)
14.09.2018 15:10
B. Albert
AW: Moderne Zeiten, oder der voll gläserne Benutzer

Zitat:
Zitat von HifiFreund Beitrag anzeigen
Mir ging es da drum, dass eben die "Sprachsteuerung" am PC eigentlich eine Wanze ist !
Auch das ist jetzt irgendwie keine umwerfend neue Erkenntnis.

Wenn´s stört: Abschalten und gut ist.

VG Bernd
14.09.2018 12:29
David
AW: Moderne Zeiten, oder der voll gläserne Benutzer

Zitat:
Zitat von HifiFreund Beitrag anzeigen
Mir ging es da drum, dass eben die "Sprachsteuerung" am PC eigentlich eine Wanze ist !
Seit Sierra (oder war es HighSierra) ist ja Siri auf dem PC (Mac)

Das habe ich als erstes entfernt!
Zurecht, wie ich jetzt gelesen habe.
Da an meinen Mac-Minis weder Kamera noch Mikrofon angeschlossensindt, bin ich davor gefeit.

Am Handy habe ich Siri ausprobiert, ist ganz lustig, aber ich brauch's nicht.
14.09.2018 12:27
David
AW: Moderne Zeiten, oder der voll gläserne Benutzer

Zitat:
@David: Bei der Gelegenheit könntest du deine HP mal auf https umstellen.
Habe mich damit noch nicht beschäftigt und weiß auch nicht die Vorteile, die es dadurch gäbe.
Aber OK, ist zumindest mal eine Anregung.

Zitat:
Die Digitalisierung der Welt löst viele Probleme, schafft aber auch viele andere Probleme. Love it or leave it.
So ist es und das wollen die Wenigsten so wahr haben.

Ich werde weiterhin alles nützen das mir praktisch erscheint, natürlich nicht ohne möglichst gut aufzupassen, aber wenn es mich einmal wo erwischt, dann ist es halt so, wie bei einem sonstigen Unfall, der auch jederzeit passieren kann.

Jedenfalls lasse ich mich nicht verrückt machen von Leuten und/oder Internetseiten, die immer nur mit erhobenem Zeigefinger herumlaufen.
14.09.2018 12:27
HifiFreund
AW: Moderne Zeiten, oder der voll gläserne Benutzer

Mir ging es da drum, dass eben die "Sprachsteuerung" am PC eigentlich eine Wanze ist !
Seit Sierra (oder war es HighSierra) ist ja Siri auf dem PC (Mac)

Das habe ich als erstes entfernt!
Zurecht, wie ich jetzt gelesen habe.
14.09.2018 11:31
B. Albert
AW: Moderne Zeiten, oder der voll gläserne Benutzer

OMG, wie oft hatten wir das jetzt schon ? Der verlinkte Beitrag stammt aus Dezember 2016

Nochmal: wer sich von diesen Geräten in seiner Privatsphäre bedroht fühlt, sollte sie nicht benutzen oder nur bewußt einschalten, wenn er sie wirklich braucht. Wie schwer ist das eigentlich zu verstehen ?

VG Bernd
14.09.2018 11:20
Tom
AW: Moderne Zeiten, oder der voll gläserne Benutzer

Legitim = gesetzlich anerkannt - legal = gesetzlich erlaubt. So viel Unterschied ist da am Ende nicht.

@David: Bei der Gelegenheit könntest du deine HP mal auf https umstellen.

Die Digitalisierung der Welt löst viele Probleme, schafft aber auch viele andere Probleme. Love it or leave it.
14.09.2018 10:54
ruedi01
AW: Moderne Zeiten, oder der voll gläserne Benutzer

Zitat:
Das ist kein Wahnsinn, das gehört mit zum aktuellen Dasein und solange es nicht gesetzlich verboten wird, ist es sogar legitim.
Legitim und legal sind aber schon zwei verschiedene Paar Schuhe...

Und natürlich wird sowas nie gesetztlich verboten werden. Schließlich hören die Geheimdienste ja mit. Ist doch eine Win-Win Situation. Die Dienste profitieren von den Informationen, die sie ohne die massenweise Verbreitung dieser Schnüffeltechnik nie bekommen könnten und Google und Co. profitieren von der flankierenden Gesetzgebung, die ihnen hilft ihre Produkte zu vermarkten.

Von den vielen anderen Unternehmen und Organisationen, die auch noch großes Interesse an diesen Daten haben ganz zu schweigen.

Gruß

RD
14.09.2018 10:32
David
AW: Moderne Zeiten, oder der voll gläserne Benutzer

Das ist kein Wahnsinn, das gehört mit zum aktuellen Dasein und solange es nicht gesetzlich verboten wird, ist es sogar legitim.

Wem das nicht passt, der muss halt versuchen (viel Glück wünsche ich dabei) alles zu vermeiden, wo "Datenklau" vermutet wird. Ist aber schon verdammt spät, erst jetzt damit zu beginnen.
Als Erstes rate ich dazu, das Handy abzumelden. Allerdings wird es beim Festnetz-Telefon auch nicht besser sein.

Desweiteren weg mit allen Plastikkarten. Kaufen/zahlen nur mit Bargeld und anonym. Am besten, man wird gar nicht erkannt (Bart aufkleben? Sonnenbrille? Kopftuch?......)

Internet-Nutzung sollte sofort eingestellt werden. Beim Provider alles kündigen, das sichert schon einmal gut ab.
Sämtliche Accounts löschen, die man je wo erstellt hat.

Meldezettel muss sein. Leider!
Pass und Führerschein nicht - weg damit. Mit dem Reisen ist es auch vorbei.

Habe ich was vergessen? Sicher, aber was ist heute noch sicher?
14.09.2018 04:06
HifiFreund
Moderne Zeiten, oder der voll gläserne Benutzer

Wer Sprachsteuerung, oder noch schlimmer, diese Abhörwanzen a la ALEXA & Co benutzt .....

https://www.stern.de/digital/online/...n-7052522.html

Alles wird gespeichert, ein Wahnsinn ist das!



Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:35 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 1.2.2 ©2002 - 2018 vbdesigns.de