HiFi Forum  

Zurück   HiFi Forum > PLAUDERECKE > Über Personal Computer > Meltdown/Spectre

Über Personal Computer Gehört einfach dazu, denn ohne geht auch hier nichts mehr

Thema: Meltdown/Spectre Auf Thema antworten
Ihr Benutzername: Klicken Sie hier, um sich anzumelden
Zufällige Frage
Titel:
  
Nachricht:
Beitragssymbole
Sie können aus der folgenden Liste ein Symbol für Ihre Nachricht auswählen:
 

Zusätzliche Einstellungen
Verschiedene Einstellungen

Übersicht (Neuester Beitrag zuerst)
11.03.2018 07:21
debonoo
AW: Meltdown/Spectre

https://www.google.at/search?q=Karl+...LYeq8we83KnYAg

den habe ich gemeint

das war auch ein Großer, der einige Jungmanager,

unmittelbar vor meiner Generation, unter die Fittiche genommen hat...
10.03.2018 18:13
debonoo
AW: Meltdown/Spectre

Zitat:
Zitat von Dezibel Beitrag anzeigen
Klaus Woltron entstammt noch aus der - wie ich sie nenne - ''Ärmelaufkrempelgeneration'' ....

LG, dB
War in Graz bei der SGP oder Wagner Biro...

viel bewundert...

hat seine Schäfchen Im Trockenen..

wie einige andere Privatisierer - Profiteure auch...

und ist jetzt ALT - und damit out...



https://www.google.at/search?q=Herbe...PIyq8wfIk6vIAg

http://www.museumliaunig.at/

ein Zögling von ".............." keine Ahnung momentan...

alles Ausnahmeerscheinungen..., Androsch etc...

und alle - viel reicher als DAVID....



https://de.wikipedia.org/wiki/Herbert_Turnauer

Ich denke Industrielle Turnauer war sein Ausbilder...
10.03.2018 18:10
Dezibel
AW: Meltdown/Spectre

Klaus Woltron entstammt noch aus der - wie ich sie nenne - ''Ärmelaufkrempelgeneration'' ....

LG, dB
10.03.2018 17:55
debonoo
AW: Meltdown/Spectre

Zitat:
Zitat von Dezibel Beitrag anzeigen
... warum sind dann so viele Idioten an der Macht ? ... der G'scheitere gibt nach ?

LG, dB
das bezieht sich auf Firmen - auf FußballKlubs etc...

dort zählt die Leistung kurzfristig - jedenfalls mittelfristig - langfristig...

da gibt es kein Verstecken....

die Bilanz zählt...



der "Blender innerhalb einer Firma", hat ein Opfer, das ihm die Arbeit macht...

der Kluge ist in dem Fall der Blender, der Schmarotzer...

der Dumme ist der, der sich ausnützen lässt...

warum auch immer, da liegt das Problem...




und die Vorgesetzten,

die wollen ihre RUHE haben...

wenn die aufgescheucht werden...

dann...

weil jeder hat lt. Klaus Woltron - wieder einen Vorgesetzten...

http://www.woltron.com/

einer der Großen in Österreich, vor meiner Zeit...
10.03.2018 17:51
Dezibel
AW: Meltdown/Spectre

Zitat:
... die Großen fressen die Kleinen - die Schnellen die Langsamen und die Klugen die Dummen ...
... warum sind dann so viele Idioten an der Macht ? ... der G'scheitere gibt nach ?

LG, dB
10.03.2018 16:42
debonoo
AW: Meltdown/Spectre

Ich hoffe das System = lernfähig...

mir kommt vor, die Amis, die Chinesen und andere sind klüger...

die Großen fressen die Kleinen - die Schnellen die Langsamen und die Klugen die Dummen...

https://www.google.at/search?q=gro%C...YUlwWGybVYZoM:
10.03.2018 16:08
Atmos
AW: Meltdown/Spectre

... bei uns in D wurde das Außenministerium gehackt.

Wie ist es passiert?

Ein Dödel hat unerlaubterweise den Anhang einer E-Mail auf einem Systemrelevanten Rechner (Intranet) geöffnet, und dieser Trojaner ist letztlich ins Außenministerium gewandert.

Da aufgrund der Datensicherheit alle Protokolle älter 6 Monate gelöscht werden müssen, ist eine Rückverfolgung nicht möglich.
10.03.2018 08:13
Dezibel
AW: Meltdown/Spectre

Würde mich nicht wundern wenn irgendwann heraus käme dass man das gewusst hat ....

LG, dB
09.03.2018 21:12
debonoo
AW: Meltdown/Spectre

http://www.zeit.de/2018/11/daniel-gr...erchips-hacker

Der Kernschmelzer
23.01.2018 11:00
longueval
AW: Meltdown/Spectre

und? startet dein server ungewollt wiederholt?
23.01.2018 10:55
B. Albert
AW: Meltdown/Spectre

Tach,

es wird immer bekloppter:

Intel warnt Nutzer vor seinen eigenen Sicherheits-Updates

Quelle: http://www.sueddeutsche.de/digital/i...ates-1.3836919

VG Bernd
14.01.2018 07:57
Mrwarpi o
AW: Meltdown/Spectre

Auch aktuelle Intel Prozessoren sind betroffen. Das ganze ist vom Hersteller b.z. w. vom Betriebssystem unabhängig.

https://www.heise.de/newsticker/meld...a-3934667.html
10.01.2018 07:56
David
AW: Meltdown/Spectre

Ich habe da eine "gesunde" (kindliche?) Einstellung: ich nütze im Internet alles, das mir seriös erscheint und das jetzt schon seit Jahrzehnten ohne Probleme. Mails öffne ich nur, wenn mir die Absender bekannt sind und schon gar nicht klicke ich auf irgendwelche Links die ich nicht kenne.

Gibt es Updates, mache ich sie. Auch damit hatte ich noch nie ein Problem, allerdings habe ich immer ziemlich aktuelle Hardware.
09.01.2018 20:06
Mrwarpi o
AW: Meltdown/Spectre

https://www.youtube.com/watch?v=HWf529MJzkM

Ansehen !!!
09.01.2018 18:49
ruedi01
AW: Meltdown/Spectre

...ja das genau habe ich doch geschrieben...siehe #4;)

Gruß

RD
Dieses Thema enthält mehr als 15 Antworten. Klicken Sie hier, um das ganze Thema zu lesen.

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:46 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 1.2.2 ©2002 - 2018 vbdesigns.de