HiFi Forum  

Zurück   HiFi Forum > PLAUDERECKE > Themen des Alltags > Das Fahrrad - Heute und in Zukunft

Themen des Alltags Bitte nicht zuviel davon!

Thema: Das Fahrrad - Heute und in Zukunft Auf Thema antworten
Ihr Benutzername: Klicken Sie hier, um sich anzumelden
Zufällige Frage
Titel:
  
Nachricht:
Beitragssymbole
Sie können aus der folgenden Liste ein Symbol für Ihre Nachricht auswählen:
 

Zusätzliche Einstellungen
Verschiedene Einstellungen

Übersicht (Neuester Beitrag zuerst)
22.05.2018 18:59
Leo1
AW: Das Fahrrad - Heute und in Zukunft

Habe schon 2 Interessenten für meinen Mitsubishi. Wenn alles klappt bin ich in einem Monat ohne Auto.

Fühle mich jetzt schon befreit, ist doch ein Auto das man nie braucht mehr ein Klotz am Bein als von Nutzen.

Da ich dann auch meinen Einstellhallenplatz kündigen werde, muss ich mich jetzt nach einer Lösung umsehen um meine Velos danach sicher zu versorgen.

Bestelle mir dann diese Velo-Box und stelle sie auf meinem Parkplatz vor dem Hause auf. Ist eine saubere Sache und einfach selber zu montieren.

https://www.vitelli.ch/index.php?ds=362

Habe ja noch Zeit bis im August mein Flyer geliefert wird, aber möchte bis dann alles in trockenen Tüchern wissen.
03.05.2018 20:13
Leo1
AW: Das Fahrrad - Heute und in Zukunft

Habe es schon gesehen…auch den Preis…!

Habe meinen Budgetrahmen aber jetzt schon um weit mehr als 1000.- Franken überzogen…nochmals einen 1000er drauflegen sprengt alle Grenzen.

Muss ja auch zuerst einmal mit dem E-Bike als solches klar kommen und es soll sich auch im Gebrauch zum Auto rechnen.

…und wenn mich die NuVinci als Vollautomat im Alltag überzeugt, hat sich der Wunsch nach einer Rohloff erledigt.

Aber wie schon gesagt, bietet Rohloff einen Umbausatz für die elektronische Gangwahl auch für normale Velos eines Tages an, würde ich mein tout terrain damit aufrüsten.
03.05.2018 18:23
Atmos
AW: Das Fahrrad - Heute und in Zukunft

Zitat:
Zitat von Leo1 Beitrag anzeigen
Die Rohloff bleibt für mich die Rolex unter den Nabenschaltungen, ……..

Die Rohloff kenne ich in- und auswendig sie hat aber eine Schwäche und das ist der Drehgriff am Lenkrad.

…...

… warum dann noch so zögerlich? Ran an die eRohloff! Jetzt!

http://www.tds-rad.ch/sortiment/ebik.../Broadway.html
03.05.2018 16:22
Leo1
AW: Das Fahrrad - Heute und in Zukunft

Die Rohloff bleibt für mich die Rolex unter den Nabenschaltungen, dass muss sich auch zuerst ein Piniongetriebe verdienen.

Die Rohloff kenne ich in- und auswendig sie hat aber eine Schwäche und das ist der Drehgriff am Lenkrad.

Hier fehlte mir immer das knackige Schaltgefühl und die Präzision in der Gangwahl. Auch immer etwas schwergängig, was so gar nicht zur Schaltung passte.

Wenn Rohloff die Schaltung auch für normale Velos in einer elektronischen Schaltvariante anbieten würde, wäre ich der Erste der sein tout terrain damit nachrüstet.

Die NuVinci muss sich bei mir - gerade in der automatischen Variante - zuerst ihre Qualitäten abverdienen bevor ich sie loben werde.
03.05.2018 07:06
Atmos
AW: Das Fahrrad - Heute und in Zukunft

Zitat:
Zitat von Leo1 Beitrag anzeigen
…..
Sollte ich wieder ein E-Bike benötigen, dann mit dieser Schaltung.

https://www.rohloff.de/de/produkte/speedhub/e-14/

… welchen Vorteil hat die Rohloff gegenüber der Nuvinci Harmony Sync?

Gangsprünge von ca. 13,6 %?

http://www.nuvincicycling.com/de/pro...ny-h-sync.html

Ich denke, an deinem neuen e-Bike wirst du die Rohloff nicht vermissen.
02.05.2018 21:07
Leo1
AW: Das Fahrrad - Heute und in Zukunft

@C36,8

Hast recht, ich soll mich nicht so wehleidig benehmen...;)
02.05.2018 20:21
C36,8
AW: Das Fahrrad - Heute und in Zukunft

Zitat:
Zitat von Leo1 Beitrag anzeigen
Schlussendlich sollte der Kunde nicht so lange warten müssen für ein Bike ab Stange.

Doch wenn sich eine Firma das leisten kann, ok…!...
Das stimmt zwar, aber Wartezeiten sind gar nicht mal soooo unüblich, gerade wenn man ein bestimmtes Bike möchte und nicht in irgendeinem Laden schaut, was gerade rumsteht.

Ich hatte den Krempel auch schon, bestelltes Bike (mit Auftragsbestätigung!) so nicht mehr lieferbar, nur mit anderer Schalt/Bremsgruppe und dann für nur wenige hundert Euro Aufpreis!
Storniert....

Düüf durischnuufe!;)
02.05.2018 20:09
Leo1
AW: Das Fahrrad - Heute und in Zukunft

Schlussendlich sollte der Kunde nicht so lange warten müssen für ein Bike ab Stange.

Doch wenn sich eine Firma das leisten kann, ok…!

Sollte ich wieder ein E-Bike benötigen, dann mit dieser Schaltung.

https://www.rohloff.de/de/produkte/speedhub/e-14/
02.05.2018 11:47
C36,8
AW: Das Fahrrad - Heute und in Zukunft

Was da auch noch mit reinspielen könnte: Flyer (Biketec AG) sind letztes Jahr an die ZEG (Bulls Pegasus etc.) in Köln verkauft worden und ich könnte mir vorstellen, das da auch die Lieferketten auf die ZEG Zulieferer umgestellt werden.
02.05.2018 10:07
Leo1
AW: Das Fahrrad - Heute und in Zukunft

Habe beim Fahrradhersteller nachgefragt, was der Grund ist für die lange Lieferfrist von 4 Monaten für mein E-Bike.

Dachte, es sei wahrscheinlich die Verfügbarkeit der Akkus.

Der Grund ist aber ein ganz Anderer.

Zitat:
Hauptgrund für die aktuellen Probleme ist die äusserst schwierige Liefersituation bei unseren Zulieferern aus Asien. Zahlreiche Lieferanten können das von uns bestellte Material nicht rechtzeitig liefern. Besonders gravierend sind dieses Jahr Lieferengpässe bei den Rahmen, die fast die gesamte Branche betreffen. Die stark wachsende Nachfrage nach E-Bikes und die höheren Anforderungen an die Rahmenhersteller durch die Akkuintegration führen dazu, dass seit Monaten ein Grossteil der Rahmen später geliefert wird als geplant. Die Probleme sind so gross, dass wir in vielen Fällen leider auch nicht genau voraussagen können, wann die Lieferungen definitiv bei uns eintreffen. Derzeit können wir deshalb in vielen Fällen nicht pünktlich liefern und auch keine zuverlässigen Aussagen über den genauen Liefertermin machen.


Nun macht sich langsam, die von der Fahrradindustrie gepflegte Monokultur - alle Rahmen in Asien (Taiwan) fertigen zu lassen - negativ bemerkbar.

Ich kann mir nicht vorstellen, das nicht auch in Europa eine gute Massenfertigung von Fahrradrahmen möglich ist.

Wenn dann Produktionsanlagen stillstehen nur weil Asien nicht liefern kann….?
29.04.2018 12:39
Atmos
AW: Das Fahrrad - Heute und in Zukunft

@ Leo, gute Wahl, auch hinsichtlich der Nuvinci, denn die ist die einzige, die mit der Motorkraft klar kommt und nicht überbelastet wird.

Ich hatte auch ein S-Pedelec in die engere Wahl einbezogen, aber ein Fahrverbot auf Radwegen in D passt nicht zu meiner Freizeitgestaltung.
28.04.2018 15:12
Leo1
AW: Das Fahrrad - Heute und in Zukunft

Heute wurde bestellt.
Lieferzeiten wie bei einem Sportwagen.
Ende August.

Es ist das Flyer Upstreet5 7.20 HS, mit Zahnriemenantrieb und der NuVinci Harmony N380H/SYNC Automatikschaltung geworden.

Folgende Gründe haben diesen Entscheid beeinflusst:

-Flyer produziert in der Schweiz
-Die Modelle sind von hoher Qualität
-Das Upstreet5 entspricht genau meinen Vorstellungen betreffend Ausstattung.
-Gewährleistung:10 Jahre auf Rahmenbruch und 5 Jahre Motor, Motorsteuerung, Display
Ladegerät auf Fabrikations- und Materialfehler.
27.04.2018 12:31
Atmos
AW: Das Fahrrad - Heute und in Zukunft

... vom Rahmen her wird es so aussehen:

https://www.ebike-manufaktur.com/de/...tinental-600wh
27.04.2018 10:17
Leo1
AW: Das Fahrrad - Heute und in Zukunft

Zitat:
Zitat von Atmos Beitrag anzeigen
.... fahren noch nicht, ist bestellt. 29. KW soll geliefert werden.

Ist wirklich ein sehr schönes Rad mit einer spannenden Motor-Getriebe Kombination.

Denke, Continental verfügt über die nötige Kompetenz um eine solche Einheit zuverlässig zu konstruieren. Bin gespannt auf deine ersten Fahreindrücke.

https://www.ebike-manufaktur.com/de/...ke-technik.php

https://youtu.be/AfUXRK8LFRM
27.04.2018 08:47
Dezibel
AW: Das Fahrrad - Heute und in Zukunft

Lebenserwartung ? Besser kann man den Spruch ''Sport ist Mord'' nicht dokumentieren ....

LG, dB
Dieses Thema enthält mehr als 15 Antworten. Klicken Sie hier, um das ganze Thema zu lesen.

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:57 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 1.2.2 ©2002 - 2018 vbdesigns.de