HiFi Forum  

Zurück   HiFi Forum > MUSIK IN KONSERVIERTER FORM UND LIVE > Allgemeines zur Musik > Der "In Memoriam" Thread

Allgemeines zur Musik Alles das in die anderen Musikthemen nicht passt

Thema: Der "In Memoriam" Thread Auf Thema antworten
Ihr Benutzername: Klicken Sie hier, um sich anzumelden
Zufällige Frage
Titel:
  
Nachricht:
Beitragssymbole
Sie können aus der folgenden Liste ein Symbol für Ihre Nachricht auswählen:
 

Zusätzliche Einstellungen
Verschiedene Einstellungen

Übersicht (Neuester Beitrag zuerst)
20.02.2018 17:59
Wolke7.1
AW: Der "In Memoriam" Thread

Herzinfarkt mit 62 - das ist zu früh!

Didier Lockwood - Les Valseuses (Festival de Vienne)
https://www.youtube.com/watch?v=AKyGDJAIftk
Romane (guitar) Marc Michel Lebevillon (bass)
Zitat:
https://de.wikipedia.org/wiki/Didier_Lockwood

Lockwood stammte aus einer musikalischen Familie; sein Bruder ist Pianist. Sein Vater, Geigenprofessor am Konservatorium von Calais, vermittelte ihm schon früh seine Passion für die Violine. Nach einer zunächst klassischen Geigenausbildung auf dem Konservatorium in Calais, dann ab dem sechzehnten Lebensjahr an der École Normale de Musique de Paris entdeckte er die freie Improvisation für sich und trat mit 17 Jahren der Rockgruppe Magma bei, der er bis 1978 angehörte. Dann spielte er mit Christian Vander, Benoît Widemann und Jannick Top in der Band Fusion. Im Alter von 21 Jahren wurde er von Stéphane Grappelli entdeckt und orientierte sich zunehmend zum Jazz.
19.02.2018 13:22
longueval
AW: Der "In Memoriam" Thread

ohhhhhhhhhhhhhh
19.02.2018 10:23
Dezibel
AW: Der "In Memoriam" Thread

Jazzgeiger Didier Lockwood (62) gestorben ...
http://orf.at/stories/2427045/
https://www.youtube.com/watch?v=8qIhSQXx3GU
https://www.youtube.com/watch?v=1wm08kMvb3U

LG, dB
12.02.2018 16:30
Wolke7.1
AW: Der "In Memoriam" Thread

"Ghetto-Swinger" Heinz Jakob „Coco“ Schumann (* 14. Mai 1924 in Berlin; † 28. Januar 2018 ebenda)
Zitat:
war ein deutscher Jazzmusiker und Gitarrist. https://de.wikipedia.org/wiki/Coco_Schumann
Interview 2010: https://www.youtube.com/watch?v=WflgquezQN8
12.02.2018 14:04
armin75
AW: Der "In Memoriam" Thread

Johann Johannsson ist gestorben:

http://orf.at/stories/2426028/
03.02.2018 10:21
Dezibel
AW: Der "In Memoriam" Thread

Temptations-Sänger Dennis Edwards gestorben ...
http://orf.at/stories/2425002/

LG, dB
02.02.2018 18:54
Reno Barth
AW: Der "In Memoriam" Thread

R.I.P.
Christian Burchard

- einer der großen Querköpfe des europäischen Jazz.

https://www.youtube.com/watch?v=BptZYX7nsSM

im Duo mit Mal Waldron

https://www.youtube.com/watch?v=rsFZ1SRTlmE

früher mal...

https://www.youtube.com/watch?v=mQRGNLQrDHE
23.01.2018 11:54
Reno Barth
AW: Der "In Memoriam" Thread

R.I.P. Hugh Masekela

https://www.youtube.com/watch?v=icOYCI7uXOo

https://www.youtube.com/watch?v=sWSM-jAo3Ng
17.01.2018 01:26
Dezibel
AW: Der "In Memoriam" Thread

Gospel-Legende Edwin Hawkins gestorben - er wurde 74 ...
http://www.spiegel.de/kultur/musik/o...a-1188085.html

LG, dB
16.01.2018 09:36
David
AW: Der "In Memoriam" Thread

Zitat:
Zitat von twittner Beitrag anzeigen
R.I.P. Dolores O’Riordan, Sängerin von "The Cranberries" - mit 46 ....

https://youtu.be/Zz-DJr1Qs54
"Zombie" habe ich einmal von dieser Gruppe gecovert.
15.01.2018 20:55
twittner
AW: Der "In Memoriam" Thread

R.I.P. Dolores O’Riordan, Sängerin von "The Cranberries" - mit 46 ....

https://youtu.be/Zz-DJr1Qs54
19.12.2017 08:49
Popolos
AW: Der "In Memoriam" Thread

Am 16.12. starb Ralph Carney, Saxophonist von Tom Waits nach einem Sturz von der Treppe in seinem Haus.
13.12.2017 09:11
David
AW: Der "In Memoriam" Thread

Ich finde es wunderschön, aber es ist halt wirklich sehr entlegen.
12.12.2017 18:20
debonoo
AW: Der "In Memoriam" Thread

mir gefällt's

aber wie soll man sowas erhalten..?!

und - wie schon gesagt - zu abgelegen, was sollte ich dort machen..?!

Hubschrauber - Gärtner und Putztruppe...

dringend erforderlich...



bin gespannt, wer es kauft, um welchen Preis und ob er ein Hotel daraus macht...
12.12.2017 17:11
Dezibel
AW: Der "In Memoriam" Thread

Wie die Zeit vergeht ...
Vor fast drei Jahren, am 22. Dezember verstarb Joe Cocker in seinem Haus, der 'Mad Dog Ranch' bei Crawford in Colorado. Seit September vorigen Jahres läuft die offene Versteigerung eben dieses Hauses (Mindestgebot 5 Mio. €uro). Es ist noch kein Gebot eingelangt - Das Anwesen wird als zu abgelegen und als viel zu britisch angesehen ....

https://www.youtube.com/watch?v=WzHfMrPRFdw
https://www.youtube.com/watch?v=8iEKsHEutYc

LG, dB
Dieses Thema enthält mehr als 15 Antworten. Klicken Sie hier, um das ganze Thema zu lesen.

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:09 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 1.2.2 ©2002 - 2018 vbdesigns.de