HiFi Forum  

Zurück   HiFi Forum > MUSIK IN KONSERVIERTER FORM UND LIVE > Filme, Filmmusik > Rammstein's Paris-Konzert auf arte ....

Filme, Filmmusik Alles, was in diese Kategorie passt

Thema: Rammstein's Paris-Konzert auf arte .... Auf Thema antworten
Ihr Benutzername: Klicken Sie hier, um sich anzumelden
Zufällige Frage
Titel:
  
Nachricht:
Beitragssymbole
Sie können aus der folgenden Liste ein Symbol für Ihre Nachricht auswählen:
 

Zusätzliche Einstellungen
Verschiedene Einstellungen

Übersicht (Neuester Beitrag zuerst)
28.10.2017 11:36
Atmos
Rammstein's Paris-Konzert auf arte ....

... da Rammsteins Konzertfilm im Kino mit Atmos-Ton lief, habe ich erwartet, dass auf der Blu-ray ... aber Pustekuchen.
So nahm ich die Gelegenheit wahr, mir das Konzert auf arte anzusehen bzw. anzuhören. Bei der Übertragung kam reines 2 kanaliges Stereo zur Ausstrahlung.
Die SW hatten ordentlich Arbeit, und es ging noch mächtiger in den Basskeller als bei Kiss.

Ich hatte Spaß am Rammsteinkonzert, zumal auch die Bühneneffekte sowie die abgezogene Show gut passten.

Danach habe ich zwecks Vertiefung nochmals den Video-Stream aufgerufen, und siehe da, nun lag ein anderes Tonformat vor und der DSU packte den Klang auf alle 9 Lautsprecher.

Das Klangbild war etwas aufgelöster, durchsichtiger, und das Klatschen der Konzertbesucher rückte in den rückwärtigen Bereich, es klang mehr nach Konzerthalle.

Jetzt kann ich nachvollziehen, warum ein zu guter Filmton abträglich ist: Der gute Ton lenkt vom Bildgeschehen doch zu sehr ab.

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:02 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 1.2.2 ©2002 - 2018 vbdesigns.de