HiFi Forum  

Zurück   HiFi Forum > PLAUDERECKE > Personal Computer und Zubehör > SuperComputer

Personal Computer und Zubehör Gehört einfach dazu, denn ohne geht heute fast nichts mehr

Thema: SuperComputer Auf Thema antworten
Ihr Benutzername: Klicken Sie hier, um sich anzumelden
Zufällige Frage
Titel:
  
Nachricht:
Beitragssymbole
Sie können aus der folgenden Liste ein Symbol für Ihre Nachricht auswählen:
 

Zusätzliche Einstellungen
Verschiedene Einstellungen

Übersicht (Neuester Beitrag zuerst)
17.11.2018 12:23
debonoo
AW: SuperComputer

https://www.nvidia.com/de-de/data-center/dgx-2/

die Universität St. Gallen

hat sich einen zugelegt...
04.06.2018 12:04
Atmos
AW: SuperComputer

Zitat:
Zitat von Söckle Beitrag anzeigen
Digitaltechnik braucht allgemein ziemlich viel Strom. …....


Ein Prozessor brauch allgemein viel Strom!


Mein alter AMD Dual benötigte bis zu 80 Watt.
04.06.2018 11:06
Mrwarpi o
AW: SuperComputer

Auf dem Raspi sind viel mehr Halbleiter als auf der Funkvorstufe.
Addieren und subtrahieren kann der Raspi auch ...
04.06.2018 10:23
Söckle
AW: SuperComputer

...ja, und eine analoge Vorstufe braucht halt z.B. < 200 mA... bin jetzt zu faul das umzurechnen...

war ja als Beispiel gedacht digital vs. analog, absolut betrachtet ist natürlich auch der Rapsi ein Kleinverbraucher.

P.S.: Die kleine analoge Vorstufe von Funk braucht laut Test 4,5 Watt.....
04.06.2018 09:42
Mrwarpi o
AW: SuperComputer

Zitat:
Zitat von Söckle Beitrag anzeigen
Digitaltechnik braucht allgemein ziemlich viel Strom. Sieht man z.B. auch im Bereich Audio. Ein Raspberry Pi benötigt ein größeres Netzteil als meine rein analoge Vorstufe....
Wenn ich mich nicht verrechnet habe braucht ein Raspi ca. für 7 € Haushaltsstrom bei 24 / 7 Betrieb im Jahr.

Also eine Packung Krebsstäbchen weniger ....
04.06.2018 09:26
Söckle
AW: SuperComputer

Zitat:
Zitat von David Beitrag anzeigen
....Unter Anderem ist der Stromverbrauch erschreckend.
Digitaltechnik braucht allgemein ziemlich viel Strom. Sieht man z.B. auch im Bereich Audio. Ein Raspberry Pi benötigt ein größeres Netzteil als meine rein analoge Vorstufe....
04.06.2018 09:10
Mrwarpi o
AW: SuperComputer

Linux totally dominates supercomputers .....
04.06.2018 07:58
Söckle
AW: SuperComputer

im FAZ Artikel steht:

"Viel gebracht hat die Künstliche Intelligenz bisher allerdings nicht"

Ja, ganz einfach. Weil es noch keine künstliche Intelligenz gibt. Zumindest nicht in dem in Medien immer angedeuteten Sinn = Starke KI = menschliche, kreative Intelligenz....

Was es gibt ist schwache KI, Expertenprogramme, Programme für Spezialaufgaben. Und solange noch gar nicht verstanden wurde, wie Intelligenz und Kreativität funktioniert, kann man sie auch in keinem Computer nachstellen. Auch nicht mit einem Exaflop- Rechner...
04.06.2018 07:58
David
AW: SuperComputer

Interessant zu lesen, habe das alles so nicht gewusst, bestenfalls ein bisschen vermutet. Unter Anderem ist der Stromverbrauch erschreckend.
04.06.2018 07:21
debonoo
AW: SuperComputer

http://www.faz.net/aktuell/wirtschaf...-15619989.html

Watson scheitert....
27.10.2015 21:37
debonoo
AW: SuperComputer

Ich kann mich erinnern..

das muss 40 Jahre her sein...

hatte Flüssigkeitskühlung - denke ich....



https://de.wikipedia.org/wiki/Cray

https://de.wikipedia.org/wiki/Floati...ons_Per_Second
27.10.2015 20:47
dipol-audio
AW: SuperComputer

Ich muss beim Thema "Supercomputing" immer an die Cray-Modelle denken:

https://oumathclub.files.wordpress.c.../09/cray22.jpg


Sie waren neben allen Diskussionen um den Nutzen auch als Sitzbank zu verwenden:

Das fand ich "wirklich cool".


https://de.wikipedia.org/wiki/Cray-2..._CRAY-II_2.jpg

https://de.wikipedia.org/wiki/Cray-2
27.10.2015 18:52
debonoo
SuperComputer

http://www.spektrum.de/news/kein-kin...paign=ZON_KOOP

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:46 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 1.2.2 ©2002 - 2018 vbdesigns.de