PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Freie Musik (Creative Commons)


carlinhos
27.03.2012, 18:20
Da ich öfters Musik und Geräusche zur Vertonung von Videos benötige, bin ich immer wieder auf der Suche nach kostenloser und Gema-/AKM-freier Musik. Kürzlich bin ich dabei auf wahre Perlen gestossen:

http://www.insubordinations.net/home.html

Hier findet sich alles, was irgendwie experimentell und schräg klingt: Elektronikgefrickel, Musique concrète, Free Jazz und überhaupt alles was mit kollektiver Improvisation zu tun hat.
Sogar eine Interpretation von Stockhausens "Aus den sieben Tagen" ist darunter.

Es handelt sich eher um unbekannte junge Künstler, also eher noch sehr "independent" und "underground", dafür klingen die Aufnahmen aber sehr professionell.

Mir gefällt nicht alles, aber einige Sachen sind wirklich super!

Ich habe ja vor einigen Wochen schon mal diesen Link mit Klassikaufnahmen in High-Res gepostet: http://www.2l.no/

Wenn ihr ähnliche Seiten kennt, bitte her damit :F

Vielleicht kommt ja eine schöne Liste mit vielen neuen Entdeckungen zustande.

Höhlenmaler
27.03.2012, 18:26
Cube (http://www.insubordinations.net/releasesdlt01.html) gefällt mir schonmal

schneekind
27.03.2012, 23:11
Hallo Karl :Z

es klingt als würdest du noch mehr solcher Seiten kennen. Um ein paar weitere Tipps wäre auch ich sehr dankbar.

Eine populäre Platform ist freilich soundcloud, nur ist dort die Navigation inzwischen äußerst unübersichtlich geworden.

Gruss

carlinhos
27.03.2012, 23:29
In dieser Qualität (musikalisch und aufnahmetechnisch) kenne ich leider sonst auch nicht mehr viel.

Hier sind einige Quellen für freie High-Res Downloads angeführt:
http://hifiduino.wordpress.com/free-hi-res-music/

Man muss natürlich immer darauf achten, was das Wort "frei" wirklich bedeutet (private Verwendung, künstlerische Verwendung, kommerzielle Verwendung, Verwendung nur mit Angabe des Urhebers usw.). Da unterscheidet z. B. die Creative-Commons-Lizenz (CC) sehr genau.

Die anderen Quellen in meinem Bookmark-Archiv geben jetzt auf Anhieb auch nicht so viel her. Halt die üblichen Sachen, die man findet, wenn man nach "free sounds" u. ä. googelt, also alles von der Türklingel bis zum Hundegebell u. dgl. Ich werde bei Gelegenheit mal ausmisten und die wirklich guten Sachen hier posten.

carlinhos
27.03.2012, 23:39
Ein recht brauchbarer Link ist mir soeben noch untergekommen:

http://freemusicarchive.org/

Die Qualität ist m. E. sehr unterschiedlich, aber einiges ist sicher als Filmmusik gut zu gebrauchen, vor allem wenn das Budget für Filmmusik knapp ist.

carlinhos
27.03.2012, 23:42
Noch ein Link:

http://www.jamendo.com/de/

Habe ich noch nicht reingehört, weil soeben entdeckt. Das Angebot dürfte aber recht umfangreich sein.

carlinhos
27.03.2012, 23:45
Einen guten Link habe ich noch aus dem Bookmark-Archiv ausgegraben:

http://netlabels.de/

Eignet sich auch vieles gut für Filme.

schneekind
30.03.2012, 22:52
Hallo Karl :Z

ich danke dir für die Links.

Gruss

schneekind
02.04.2012, 12:31
Hallo :Z

auf der von Karl im ersten Beitrag genannten Seite gibt es einige Links zu anderen Netlabels:
http://www.insubordinations.net/links.html

Ist teilweise sehr interessant.

Gruß

carlinhos
07.04.2012, 14:57
Danke, zu den Links bin ich noch gar nicht vorgestossen. Da werde ich wohl einige Zeit benötigen, um mich da durchzuwühlen.

schneekind
07.04.2012, 23:19
Danke, zu den Links bin ich noch gar nicht vorgestossen. Da werde ich wohl einige Zeit benötigen, um mich da durchzuwühlen.

Gerne. :H

Allerdings ist auch viel minderwertiges dabei. Also vorher gute Laune mitbringen.

schneekind
08.04.2012, 23:16
Folgendes Label, auch in der Linklist von insub, möchte ich insbesondere hervorheben:
http://12rec.bandcamp.com/
(http://12rec.bandcamp.com/)

Anbei einen Blick auf Bandcamp selber werfen:
http://bandcamp.com/

Gruss :Z